Die Verkehrssicherungspflicht des Veranstalters

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Die Verkehrssicherungspflicht des Veranstalters

Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen Reitern und dem Turnierveranstalter, wenn durch die technische Ausgestaltung der zum Turniergelände geh?renden Plätze ein Schaden verursacht wird. Das Haftungsrisiko des Veranstalters ist nicht zu unterschätzen.

Kurz und bündig: Leitsätze zur Tierarzthaftung

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Kurz und bündig: Leitsätze zur Tierarzthaftung

Intraven?se Injektionen Wenn ein Pferd während der Ausf?hrung einer Injektion in die Halsvene eine Abwehrbewegung macht, muss der Tierarzt nicht unbedingt die Injektion abbrechen, die Nadel herausziehen und neu setzen. Eine Pflichtverletzung liegt aber dann vor, wenn er nach der Abwehrbewegung nicht kontrolliert, dass die Nadel ordnungsgemä? im Lumen der Vene liegt.

Wer ist Eigentümer nach Überlassung eines Pferdes?

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Wer ist Eigentümer nach Überlassung eines Pferdes?

Wird ein Pferd einem Reiter zur Vorstellung auf Turnieren ohne nähere Absprache ?berlassen, stellt sich nach einiger Zeit oftmals die Frage, wer als Eigent?mer anzusehen ist. Das soll an einem Beispielsfall erläutert werden. Fallbeispiel Die Eigent?merin eines Pferdes hatte einer Reiterin ein Pferd mit der Ma?gabe ?berlassen, dass die Reiterin das Pferd ausbilden und auf Turnieren vorstellen sollte.

Tierhalterhaftung: Abwurf des Reiters bei einem Fotoshooting

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Tierhalterhaftung: Abwurf des Reiters bei einem Fotoshooting

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hatte sich mit der Schadensersatzforderung eines Reiters zu befassen, der bei einem Fotoshooting von dem Pferd gest?rzt war, das ihm gefälligkeitshalber zur Verf?gung gestellt wurde. Der Fall wirft grundsätzliche Fragen zur Tierhalterhaftung auf.

Recht & Gesetz: Vorvertragliche Sorgfaltspflicht

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Recht & Gesetz: Vorvertragliche Sorgfaltspflicht

Nicht erst der Abschluss eines Kaufvertrages begr?ndet vertragliche Verpflichtungen. Es kann schon im Vorfeld zu einer Schadensersatzverpflichtung kommen, wenn einer der Vertragspartner nicht sorgfältig handelt.FallbeispielDer Beklagte eines Rechtsstreits, nennen wir ihn B.

Historie: Turnierergebnisse vom 6. bis 9. Oktober 1960 in Güstrow

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Historie: Turnierergebnisse vom 6. bis 9. Oktober 1960 in Güstrow

In loser Folge wollen wir mit historischen Beiträgen, Turnierergebnissen und Fotos an die Zeit des Pferdesports vor 1990 erinnern.HeuteIn G?strow fanden vom 6. bis 9. Oktober 1960 in einer Veranstaltung die DDR-Meisterschaften im Springreiten, im Fahren, die Juniorenmeisterschaft, sowie der Republikwettkampf der Bezirke und der Republikwettkampf der Dressurmannschaften statt.

NEU aus dem SALVANA Sortiment

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
NEU aus dem SALVANA Sortiment

Kraft & Vitalität f?r Golden AgerIm Laufe des Lebens verändert sich der Stoffwechsel, weshalb sich die Ernährungsbed?rfnisse älterer Pferde von denen ihrer j?ngeren Artgenossen unterscheidet.SALVANA PFERDEMINERAL Senior geht genau auf die Bed?rfnisse des alternden Pferdes ein.

Bei fehlerhafter Verkaufsuntersuchung haftet der Tierarzt auch gegenüber dem Käufer

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Bei fehlerhafter Verkaufsuntersuchung haftet der Tierarzt auch gegenüber dem Käufer

In vorgedruckten Vertragsformularen von Tierärzten befindet sich manchmal eine Klausel, wonach der Tierarzt jedenfalls nicht gegen?ber dem Käufer haftet, der Verkäufer Auftraggeber des Tierarztes war. Dieser Beitrag geht der Frage nach, ob eine solche Regelung wirksam ist.

Der betrügerische Pferdeverkauf

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Der betrügerische Pferdeverkauf

In älterer Fachliteratur findet man den Begriff des ?Rosstäuschers", der dazu beigetragen hat, dass jahrzehntelang der Begriff ?Pferdehändler" negativ besetzt war. Ganz ausgeräumt sind Vorurteile immer noch nicht, allerdings zeigt die Praxis, dass gerade beim ?privaten" Pferdeverkauf Wahrheitsliebe oftmals keinen gro?en Stellenwert hat.

Rechtsbeitrag: Grundsätzliches zum Pferdeeinstellungsvertrag

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Rechtsbeitrag: Grundsätzliches zum Pferdeeinstellungsvertrag

Gleich mit mehreren wichtigen Rechtsfragen zum Pferdeeinstellungsvertrag hat sich sehr gr?ndlich das LG Waldshut-Tiengen auseinandergesetzt. Dessen bestätigtes Urteil des OLG Karlsruhe ist die Grundlage f?r diesen Rechtskundebeitrag.Die RechtsnaturSchon wiederholt ist gerichtlich der Pferdeeinstellungsvertrag, der nicht nur die ?berlassung der Boxe, sondern auch noch das F?ttern, Einstreuen und Ausmisten umfasst, als Verwahrungsvertrag qualifiziert worden.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek