Mecklenburger Körtage vom 08.-10.12.2022 auf dem Landgestüt

ErgebnissePDFDer Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Mecklenburger Körtage vom 08.-10.12.2022 auf dem Landgestüt

Rostock (ZV MV/ Diane Vollmers). Die 32. Mecklenburger Körtage des Pferdezucht-verbandes Mecklenburg-Vorpommern auf der wunderschönen Anlage des Landgestüts Redefin stehen vor der Tür! In weihnachtlicher Stimmung werden sich die circa 90 ausgewählten Hengste präsentieren!Die Körtage beginnen mit der Präsentation der PKS-Hengste.

Reitertag am 8. Oktober in Stralendorf

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Reitertag am 8. Oktober in Stralendorf

Stralendorf, zirka 10 Kilometer südwestlich von Schwerin gelegen, ist ein 1.400 Seelenort in dem Pferde und Pferdesport seit vielen Jahrzehnten eine bedeutende Rolle spielen. Unter der Obhut von Edgar Kopplin sind dort 1969 und 1971 die berühmten Hengste Mistral I und Mistral II geboren worden, die den legendären Englischen Vollblüter Modus xx zum Vater hatten.

Die MeLa und „Pferd + Hund 2022“ stehen vor der Tür

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Die MeLa und „Pferd + Hund 2022“ stehen vor der Tür

Rostock (Verband der Pferdezüchter/ MAZ GmbH/ LV MV). Vom 07. bis 11.09.2022 findet auf dem Messegelände in Mühlengeez die alljährliche Mecklenburger Landwirtschafts-Ausstellung statt. Auch der Pferdezuchtverband MV ist wieder in einem Zelt vertreten, um allen Interessierten bei Fragen rund um das Thema „Pferd“ informieren zu können.

Das 46. Reitturnier in Blowatz kündet sich an

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Das 46. Reitturnier in Blowatz kündet sich an

(Blowatz). Die Traditionsreitanlage in Blowatz, auf der 1975 die 1. Pferdesportveranstaltung stattfand, die den Namen des Gründers Fritz Thomes trägt, steht an den beiden letzten Juliwochenenden wieder im Blickfeld der Öffentlichkeit. Am 23. und 24.

Jubiläumsturnier in Trent/Zubzow mit hohem Nennungsergebnis

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Jubiläumsturnier in Trent/Zubzow mit hohem Nennungsergebnis

(Trent/Zubzow). Der Countdown für das Reitturnier im Ortsteil Zubzow der Gemeinde Trent läuft. Am Freitag um 8:00 Uhr startet der dreitägige Event. „Das wird diesmal ganz großes Kino“, sagt Frank Schiefner von der Turnierleitung.

Der RFV Trent 82 e.V. feiert 40-jähriges Jubiläum

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Der RFV Trent 82 e.V. feiert 40-jähriges Jubiläum

(Trent/Zubzow). Vor 40 Jahren wurde der organisierte Pferdesport im Ortsteil Zubzow von Trent auf der Insel Rügen ins Leben gerufen. Hauptinitiatoren waren Margitta Wiktor und der Tierarzt Dr. Wilhelm Neubauer. Damals war Kirsten Wiktor, eine Tochter von Margitta und heute Bürgermeisterin der Gemeinde Trent, 14 Jahre alt und entwickelte Interesse am Pferdesport.

CHIO Aachen 24.6.-3.7.: Die Nationenpreis-Teams für Deutschland

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
CHIO Aachen 24.6.-3.7.: Die Nationenpreis-Teams für Deutschland

Warendorf (fn-press). Jedes Jahr ist es wieder eine spannende Frage: Wer reitet beim CHIO Aachen für Deutschland? Vor dem Weltfest des Pferdesports in der Aachener Soers haben die Bundestrainer und die Disziplin-Ausschüsse das Geheimnis gelüftet und die Besetzung der Nationenpreise bekanntgegeben.

Landesturnier mit den Landesmeisterschaften Dressur & Springen

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Landesturnier mit den Landesmeisterschaften Dressur & Springen

Redefin (LV MV). Knappe zwei Wochen noch, dann startet das 32. Landesturnier im Landgestüt Redefin, mit den Landesmeisterschaften im Dressur- und Springreiten. Am 7. Juli ist es soweit. Bisher gibt es für die 52 ausgeschriebenen Dressur- und Springprüfungen über 1.

Das Reitturnier in Poseritz beginnt

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Das Reitturnier in Poseritz beginnt

Poseritz. Am Samstagmorgen rollen Pferdetransporter in Richtung Rügen und quer durch die Insel. Grund ist das Reitturnier am 18. und 19. Juni in Poseritz, für das 145 Reiter ihre Startmeldungen abgegeben haben. „Wir freuen uns, dass es jetzt losgeht“, sagt Jörg Perk, der einst für den Verein im Sattel saß und jetzt in der Turnierorganisation mitwirkt.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek