Amsterdam:  Marc Hautzager Sieger im Weltcupspringen

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Amsterdam:  Marc Hautzager Sieger im Weltcupspringen

Amsterdam (fn-press). F?r Marcus Ehning (Borken) läuft es wahrlich prächtig in diesen Wochen: In Leipzig Sieger im Championat und Platz drei im Weltcup, ein paar Tage später in Amsterdam Zweiter im Gro?en Preis und zum Schluss noch einmal Platz f?nf mit der Hannoveranerin Calanda im Weltcup.

Amsterdam: Isabell Werth und Weihegold Kür-Sieger

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Amsterdam: Isabell Werth und Weihegold Kür-Sieger

Amsterdam (fn-press). Isabell Werth (Rheinberg) ritt mit der Oldenburger Stute Weihegold OLD in Amsterdam zum Sieg bei der achten Etappe des Dressur-Weltcups der Westeuropa-Liga. Die Weltranglisten-Erste verwies ihre stärksten Konkurrenten, die Britin Charlotte Dujardin und die Hannoveraner Stute Freestyle, auf Platz zwei.

Abu Dhabi: Christian Ahlmann gewinnt Weltcup

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Abu Dhabi: Christian Ahlmann gewinnt Weltcup

Abu Dhabi (fn-press). Unter arabischer Sonne in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) starteten auch einige deutsche Springreiter. Im Weltcup der arabischen Liga setzte sich Christian Ahlmann an die Spitze. In der zw?lf Paare umfassenden zweiten Runde des Weltcup-Springens verwies er mit seinem Hengst Solid Gold die Konkurrenz auf die Plätze.

Jörg Möller Dritter im Großen Preis der HIPPOLOGICA Berlin

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Jörg Möller Dritter im Großen Preis der HIPPOLOGICA Berlin

Sieger wurde M?llers ehemaliger Auszubildender Robert BruhnsBerlin. In den Messehallen von Berlin findet im Zusammenhang mit der Gr?nen Woche in jedem Jahr auch die Messe HIPPOLOGICA statt. Teil dieser Messe ist ein nationales Reitturnier mit dem HIPPOLOGICA-Master, dem Gro?en Preis, als H?hepunkt.

Hengstleistungsprüfungs-Saison 2020 beginnt

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Hengstleistungsprüfungs-Saison 2020 beginnt

Erste Sportpr?fung ab 2. Februar in M?nster-Handorf Warendorf (fn-press). Im Februar beginnt wieder die Pr?fungssaison f?r die jungen Reitpferdehengste. Den Anfang macht die dreitägige Sportpr?fung f?r gek?rte Hengste in M?nster, Verden und M?nchen. Ab April bis Mai folgen dann auch die 14-tägigen Hengstleistungspr?fungen auf den vier HLP-Stationen in Adelheidsdorf, M?nchen-Riem, Neustadt (Dosse) und Schlieckau.

Neustadt (Dosse): Fünf MV-Sieg beim Turnier „Reiten in der Schule“

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Neustadt (Dosse): Fünf MV-Sieg beim Turnier „Reiten in der Schule“

23 Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern waren in Neustadt (Dosse) am Start und holten 45 Platzierungen.Neustadt (Dosse). Zwei Tage nachdem die letzte Pr?fung beim internationalen Turnier endete, war die Graf-von-Lindenau-Halle erneut Schauplatz eines f?nftägigen Reiter-Events.

PARTNER PFERD: Bram Chardon siegt im FEI Driving World Cup

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
PARTNER PFERD: Bram Chardon siegt im FEI Driving World Cup

Leipzig. Es war technisch, es war spannend im FEI Driving World Cup. Vor ausverkauften Rängen und mit frenetischer Unterst?tzung des Leipziger Publikums setzte Bram Chardon (NED) die Konkurrenz derart unter Druck, dass diese Fehler machte - auch Multichampion Boyd Exell (AUS).

PARTNER PFERD: Denis Lynch gewinnt den Großen Preis

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
PARTNER PFERD: Denis Lynch gewinnt den Großen Preis

Leipzig. André Thieme landet im hinteren Drittel - Benjamin Wulschner erfolgreichster Mecklenburger Reiter in Leipzig, die mit 19 Platzierungen nach Hause zur?ckkehren.Vier Mal war der Ire Denis Lynch im Gro?en Preis von Leipzig Zweiter hinter Christian Ahlmann.

Marcus Ehning gewinnt Championat von Leipzig

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Marcus Ehning gewinnt Championat von Leipzig

André Thieme mit einbem Zeitstrafpunkt Elfter - Benjamin Wulschner Dritter im Speed Cup, J?rg M?ller wird Dritter im BarrierenspringenLeipzig. Das Championat von Leipzig ist eine echte Traditionspr?fung bei der PARTNER PFERD. Mit Marcus Ehning und Pret A Tout haben zwei Routiniers gewonnen ? mit au?ergew?hnlicher Leichtigkeit.

Leipzig: Siege für Emilio Bicocchi und Boyd Exell

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Leipzig: Siege für Emilio Bicocchi und Boyd Exell

Leipzig. Die Qualifikation f?r die Wertungspr?fung im Longines FEI Jumping World Cup gewann ein Leipzig-Deb?tant, nämlich der Italiener Emilio Bicocchi mit Evita SG Z. Die Zangersheider Stute hat regelrecht Weltcup-Blut in ihren Adern, denn sie ist eine Tochter von Verdi TN, der sich selbst unter dem Sattel des Niederländers Maikel van der Vleuten f?nf Mal f?r das Weltcup-Finale qualifizierte.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek