Otto-Lörke-Preis 2020 geht an DSP Quantaz

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Otto-Lörke-Preis 2020 geht an DSP Quantaz

Reiterin Isabell Werth und Ausbilder Ronald L?ders erhielten Anerkennungen.Kronberg. Der Otto-L?rke-Preis geht in diesem Jahr an DSP Quantaz. Der zehnjährige Hengst ist seit 2018 auf Grand-Prix-Niveau erfolgreich und verzeichnete dort bereits zehn Siege.

Christian Ahlmann gewinnt den Großen Preis in Warstein

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Christian Ahlmann gewinnt den Großen Preis in Warstein

Benjamin Wulschner auf Rang 13 und Sieg auf dem Hengst ChacomoWarstein - Erstmals gab es unter Leitung von Simone Pollmann-Schweckhorst und Jens Wawrauschek die ?Warstein Indoors? und das unter ganz anderen Bedingungen als gewohnt. Die Beschränkungen zum Schutz gegen die Corona-Pandemie gaben den beiden Initiatoren richtig viele Organisationsaufgaben.

Riad: Christian Kukuk Sieger im Weltcup-Springen

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Riad: Christian Kukuk Sieger im Weltcup-Springen

Riad (fn-press). Auch beim zweiten Turnierwochenende in Saudi-Arabiens Hautstadt Riad präsentierten sich die deutschen Springreiter in Top-Form. Das Weltcup-Springen des F?nf-Sterne-CSI gewann Christian Kukuk (Riesenbeck) vor Daniel Deu?er (Rijmenam/Belgien), Julien Epaillard (Frankreich) und Ludger Beerbaum (Riesenbeck).

Riad: Daniel Deußer gewinnt Weltcup-Springen

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Riad: Daniel Deußer gewinnt Weltcup-Springen

Riad (fn-press). Eine Woche nach der Deutschen Meisterschaft in Riesenbeck zog es einige deutsche Springreiter in die saudi-arabische Wärme. In der Hauptstadt Riad stand ein Weltcup-Springen der arabischen Liga auf dem Programm. F?r die deutschen Aktiven verlief die Pr?fung äu?erst erfolgreich: Daniel Deu?er (Rijmenam/Belgien) und der Zangersheider Hengst Scuderia 1918 Tobago Z siegten knapp vor Marcus Ehning (Borken) und der Hannoveraner Stute Calanda.

André Thieme siegt beim Late Entry in Pausin

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
André Thieme siegt beim Late Entry in Pausin

Pausin. Eine Woche nach seinem 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Riesenbeck nahm André Thieme (Plau am See) am Samstag auch an einem Tagesturnier f?r Berufs-Springreiter in Pausin (Landkreis Havelland) teil. Er kehrte siegreich zur?ck. Mit seinem neuen Pferd Con Carthago, der vor ihm bereits erfolgreich von Danny Schr?der (Hof Redentin), Paul Wiktor (Trent) und Rica Marlene Scholz (Schloss Wendorf) geritten wurde, gewann Thieme das Hauptspringen, ein Zwei-Sterne-Springen der Klasse M.

Rangierung der erfolgreichen Mecklenburger Pferde, Ponys und Züchter 2020

ErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseDer Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Rangierung der erfolgreichen Mecklenburger Pferde, Ponys und Züchter 2020

Carlchen W und Fiorello f?hren auch im Corona-Jahr 2020 die Gewinnsummenranglisten der Pferde bzw. Ponys an. Erfolgreichste Z?chter sind 2020 Gernot & Elke Wascher bei den Mecklenburgern und Peter M?ller bei den Ponys. Die Pandemie lie? die Zahl der erfolgreichen Pferde, Ponys und damit auch Z?chter 2020 deutlich sinken.

Deutschen Meisterschaft der Springreiter: André Thieme wird Fünfter

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Deutschen Meisterschaft der Springreiter: André Thieme wird Fünfter

Riesenbeck. Corona hat auch das Reiterjahr v?llig durcheinander gesch?ttelt. Internationale Championate fielen aus und auch die Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter, die in Balve (Sauerland) stattfinden sollten, wurden abgesagt.F?r die Springreiter gab es dann zum Jahresende doch noch ein Happyend.

Der Pferdesport in Mecklenburg-Vorpommern im Corona-Jahr

ErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseDer Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Der Pferdesport in Mecklenburg-Vorpommern im Corona-Jahr

Die dramatischen R?ckgänge, Absagen und Einbr?che, die auf allen Gebieten des sportlich kulturellen Lebens in der Pandemie zu verzeichnen waren, haben auch auf den Pferdesport voll durchgeschlagen. Dabei fing das Pferdesportjahr hoffnungsvoll an. Erfolgreiche Starts Ende 2019 au?erhalb des Landes, das internationale Auftaktturnier im Januar in Neustadt (Dosse) und in der Folge das Weltcupturnier in Leipzig, bei denen MV-Reiter sehr erfolgreich waren und der traditionelle Trip von André Thieme (Plau) nach Florida, lie?en nicht ahnen, dass es Mitte März abrupt vorbei ist.

MV-Reiter erfolgreich unterwegs

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
MV-Reiter erfolgreich unterwegs

Bei Berufsreiterturnieren in Negernb?tel (Schleswig-Holstein) und Luhm?hlen (Niedersachsen) holten Mecklenburger Reiter Siege und Platzierungen.Amateurreiter m?ssen im gegenwärtigen Teil-Lockdown auf Wettkämpfe verzichten. F?r Berufsreiter finden, vor allem in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, noch einige Turniere statt, an denen auch Reiter aus Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen.

FN-Zuchtwertschätzungen 2020

ErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseErgebnisseDer Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
FN-Zuchtwertschätzungen 2020

Trotz Corona ?ber eine halbe Millionen Daten mehr f?r die ZuchtwertschätzungenWarendorf (fn-press). Die neuen Zuchtwerte sind da, zum zweiten Mal basierend auf drei verschiedenen, getrennt voneinander durchgef?hrten Zuchtwertschätzungen:?Jungpferdepr?fungen?, ?Nationaler Turniersport? sowie ?H?chste erreichte Klasse im internationalen und nationalen Turniersport (HEK)?.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek