Emma Wiktor: außergewöhnliches Talent am MV-Reiterhimmel

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Emma Wiktor: außergewöhnliches Talent am MV-Reiterhimmel

Der Umgang mit Pferden und Reiten im Speziellen, ist besonders f?r Mädchen ein Lebenstraum. Bei vielen bleibt es ein Traum, f?r andere hat er sich verwirklicht, auch weil das Umfeld ihnen gute Voraussetzungen bot.Zu denen, f?r die sich dieser Traum zu verwirklichen begann als sie gerade mal Laufen lernte, geh?rt die jetzt 12-jährige Emma Wiktor aus Trent auf der Insel R?gen.

Hans-Joachim Dittberner gestorben

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Hans-Joachim Dittberner gestorben

Uns erreichte wieder eine traurige Nachricht. Hans-Joachim Dittberner aus Kladrum, ein Urgestein des Fahrsports, ist in der Nacht vom 22. zum 23. Juni im Alter von 83 Jahren im Krankenhaus eingeschlafen. Seit Ostern klagte er verstärkt ?ber Gesundheitsproblem die in erster Linie altersbedingt waren.

Maik Ristedt gestorben

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Maik Ristedt gestorben

Wir erhielten die ersch?tternde und traurige Nachricht, dass der ehemalige Springreiter und Pferdez?chter Maik Ristedt aus Z?low bei Schwerin nach langer schwerer Krankheit am 31. Mai im Alter von nur 51 Jahren gestorben ist. Krankheitsbedingt ist es in den letzten Jahren still um den sonst sehr lebenslustigen und beliebten Pferdemann geworden.

Abschied von Fohlenhofs Rock'n Rose

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Abschied von Fohlenhofs Rock'n Rose

Die Erfolgsstute von Dorothee Schneider verstarb am Wochenende pl?tzlich während des Reitturniers in Pforzheim. Dort hatte die Rubin Royal / Feiner Stern-Tochter im Grand Prix noch den dritten Platz belegt. Während der Siegerehrung brach sie dann zusammen und starb innerhalb weniger Minuten, vermutlich an einem Aortenabriss.

Andreas Brandt nun als Gelände-Parcourschef unterwegs

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Andreas Brandt nun als Gelände-Parcourschef unterwegs

Rostock (LV MV). Andreas Brandt reitet seitdem er laufen kann und wahrscheinlich hat er mehr Stunden auf den Pferder?cken verbracht, wie auf seinen eigenen Beinen. Nunmehr hat der Pferdwirtschaftsmeister seine Grundpr?fung zum Parcourschef f?r Geländepr?fungen erfolgreich absolviert.

Präsident Dr. Burkhard Dittmann wird 70

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Präsident Dr. Burkhard Dittmann wird 70

Hohen Wangelin (LV MV/HJ Begall). Am 15. April feiert Dr. Burkhard Dittmann, Präsident unseres Pferdesportverbandes Mecklenburg-Vorpommern, seinen 70. Geburtstag. Aufgewachsen im Ostberliner Norden, ist Dr. Burkhard Dittmann von Kindesbeinen an mit Pferden und dem Reitsport verbunden.

In Memoriam: FEI würdigt den am längsten amtierenden FEI-Präsidenten Prinz Philip

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
In Memoriam: FEI würdigt den am längsten amtierenden FEI-Präsidenten Prinz Philip

Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh, ist am Morgen des 9. April friedlich im Windsor Castle in England verstorben. Sein Tod im Alter von 99 Jahren wurde vom Buckingham Palace angek?ndigt. Er war der am längsten amtierende FEI-Präsident (1964-1986) und wurde in dieser Rolle von seiner Tochter Prinzessin Anne, der Prinzessin Royal, f?r die folgenden acht Jahre abgel?st.

Eckhard Wemhöner verstorben

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Eckhard Wemhöner verstorben

Herford (fn-press). Die Deutsche Richtervereinigung (DRV) trauert um ihren Vorsitzenden Eckhard Wemh?ner, der am vergangenen Freitag, 19. März, seiner schweren Krankheit erlag. Am 26. April wäre er 63 Jahre alt geworden.Der Herforder Unternehmer, bis Ende der 80er Jahre selbst im Dressursattel erfolgreich, wurde 1983 auf die Liste der Nachwuchsrichter aufgenommen.

Hans-Georg Schröder ist 65 Jahre jung geworden

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Hans-Georg Schröder ist 65 Jahre jung geworden

Anklam. Am 18. März feierte der Fahrer Hans-Georg Schr?der seinen 65. Geburtstag. Pferdestärken bestimmen sein Leben: beruflich als geschäftsf?hrender Gesellschafter eines Autohauses in Anklam, in seiner Freizeit als erfolgreicher Zweispännerfahrer.

Rolf Günther in den Ruhestand verabschiedet

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Rolf Günther in den Ruhestand verabschiedet

Bei der diesjährigen Hengstpräsentation am 7. März, die coronabedingt digital auf ClipMeHorse und ohne Besucher stattfand, wurde Rolf G?nther im 66. Lebensjahr in den Ruhestand verabschiedet.In der Wendezeit zur Wiedervereinigung Deutschlands holte Ingo N?renberg, der damals die Geschicke des Landgest?ts leitete, Rolf G?nther und seinen Freund und Sportkollegen Michael Thieme von M?cheln in das damals noch als ?Hengstdepot? titulierte Landgest?t Redefin.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek