Historie: Der Pferdesport in der DDR (13. Folge) 1967 und 1968

PDFDer Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Historie: Der Pferdesport in der DDR (13. Folge) 1967 und 1968

Heute eine weitere Folge, die 12. aus dem Werk von Erich Oese (Berlin) mit Quellen von Dr. G?nter Seyffart zum Pferdesport in der DDR. Wir werfen einen Blick auf die Jahre 1965 und 1966 (Näheres siehe Anhang).1967 war das Jahr, in dem der internationale Sportverkehr des DDR-Pferdesports wieder belebt wurde.

FST fischerRocana soll in die Zucht gehen

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
FST fischerRocana soll in die Zucht gehen

Horb (fn-press). Eine neue Aufgabe wartet auf Michael Jungs FST fischerRocana. Nach ihrer erfolgreichen Karriere im Sport soll die 16-jährige Rappstute, eine Tochter des Ituango xx, nun Mutter werden.Coronabedingt war Rocana im letzten Jahr nur einige kleinere Turniere am Start, in der Hoffnung, dass sich 2021 die Situation normalisiert.

Gadebuscher Duo gewinnt das Hauptspringen in Redefin

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Gadebuscher Duo gewinnt das Hauptspringen in Redefin

Redefin - Nachdem der Reitverein des Landgest?ts Redefin mit einem Berufsreitertag am 24. Februar bereits den Auftakt in das Veranstaltungsjahr in MV lieferte, war er es auch, der am 14. April das erste Freilandturnier im nord?stlichsten Bundeland durchf?hrte.

Andreas Brandt nun als Gelände-Parcourschef unterwegs

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Andreas Brandt nun als Gelände-Parcourschef unterwegs

Rostock (LV MV). Andreas Brandt reitet seitdem er laufen kann und wahrscheinlich hat er mehr Stunden auf den Pferder?cken verbracht, wie auf seinen eigenen Beinen. Nunmehr hat der Pferdwirtschaftsmeister seine Grundpr?fung zum Parcourschef f?r Geländepr?fungen erfolgreich absolviert.

Präsident Dr. Burkhard Dittmann wird 70

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Präsident Dr. Burkhard Dittmann wird 70

Hohen Wangelin (LV MV/HJ Begall). Am 15. April feiert Dr. Burkhard Dittmann, Präsident unseres Pferdesportverbandes Mecklenburg-Vorpommern, seinen 70. Geburtstag. Aufgewachsen im Ostberliner Norden, ist Dr. Burkhard Dittmann von Kindesbeinen an mit Pferden und dem Reitsport verbunden.

Westergellersen: Kurioser Ausgang des Großen Drei-Sterne-Preises

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Westergellersen: Kurioser Ausgang des Großen Drei-Sterne-Preises

Benjamin Wulschner gewann die Pr?fung mit zwei Pferden und auch Robert Bruhns profitierte von einer besonderen Juryentscheidung.Westergellersen - Die Corona-Pandemie hält auch den Reitsport nun schon mehr als 1 Jahr in Atem. Was geht und was nicht? Nicht alle Regeln sind plausibel, aber dennoch hat die ?berwiegend gro?e Mehrheit Verständnis f?r die massiven Einschränkungen.

In Memoriam: FEI würdigt den am längsten amtierenden FEI-Präsidenten Prinz Philip

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
In Memoriam: FEI würdigt den am längsten amtierenden FEI-Präsidenten Prinz Philip

Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh, ist am Morgen des 9. April friedlich im Windsor Castle in England verstorben. Sein Tod im Alter von 99 Jahren wurde vom Buckingham Palace angek?ndigt. Er war der am längsten amtierende FEI-Präsident (1964-1986) und wurde in dieser Rolle von seiner Tochter Prinzessin Anne, der Prinzessin Royal, f?r die folgenden acht Jahre abgel?st.

Die Tierärztliche Aufklärungspflicht

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Die Tierärztliche Aufklärungspflicht

F?hrt eine tierärztliche Behandlung nicht zum gew?nschten Erfolg, sondern zu einer dauerhaften Schädigung des Pferdes, haftet der Tierarzt, wenn der eingetretene Schaden auf einem Behandlungsfehler beruht. Unter bestimmten Voraussetzungen allerdings gen?gt f?r die Haftung schon eine Verletzung der Aufklärungspflicht.

Sechs Hengste beim Frühjahrsmeeting in Redefin gekört

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Sechs Hengste beim Frühjahrsmeeting in Redefin gekört

Redefin ? Erstmals wurden am 7. April im Landgest?t Redefin wieder Hengste zur K?rung präsentiert. Die Hauptk?rung im November, es sollte die 30. Jubiläumsk?rung werden, fiel coronabedingt aus. Der Verband der Pferdez?chter Mecklenburg-Vorpommern wich deshalb auf Bitten der Aussteller auf zahlreiche Hofk?rungen aus.

Robert Bruhns gewann den Großen Preis in Westergellersen

Der Artikel ist nur für unsere Abonnenten einsehbar.
Robert Bruhns gewann den Großen Preis in Westergellersen

Westergellersen/L?neburger Heide - Am Gr?ndonnerstag und Karfreitag noch in Prussendorf bei Z?rbig und Scharnebeck (Niedersachsen) erfolgreich unterwegs, zog es Robert Bruhns (Karstädt), Benjamin Wulschner und weitere ostdeutsche Reiter ?ber Ostern nach Westergellersen in die L?neburger Heide, wo ein gro?en Springturnier von Klasse E bis Zwei-Sterne S mit teilweise bis zu 150 Teilnehmern in einer Pr?fung stattfand.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek