C-Ora erhielt in Redefin die höchste Eintragungsnote

ErgebnisseDer Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
C-Ora erhielt in Redefin die höchste Eintragungsnote

Redefin. Die Rückbaumaßnahmen nach dem internationalen Dressur- und Springturnier in Redefin waren gerade abgeschlossen, da stand das Landgestüt vier Tage später am 19. Mai schon wieder im Rampenlicht. Diesmal waren es Pferdezüchter die ihre jungen Stuten zur Eintragung in die Zuchtbücher des Verbandes der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern vorstellten.

Goldwind erhielt die höchste Prüfungsnote

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Goldwind erhielt die höchste Prüfungsnote

Am 1. Veranlagungstest des Jahres nahmen im Gestüt Ganschow 24 Pferde teil.Ganschow. Die Prüfsaison für Zuchtpferde hat für das Jahr 2022 auch in Mecklenburg-Vorpommern begonnen. Der Start erfolgte im Gestüt Ganschow, doch nicht Ende April, wie in zurückliegenden Jahren.

Erste Stutbuchaufnahmen des Jahres im Gestüt Ganschow

ErgebnisseDer Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Erste Stutbuchaufnahmen des Jahres im Gestüt Ganschow

Ganschow. Im Rahmen der Veranlagungsprüfung am 17. Mai im Gestüt Ganschow wurden auch die ersten Stuten dieses Jahres in das Stutbuch aufgenommen. Bis auf die 3-jährigen Kaltblutstute Lotta (v. Louis), die Steffen Kröger aus Jabelitz ausstellte (Note 7,25), waren die weiteren 10 Stuten alles Mecklenburger aus dem Gestüt Ganschow.

Nominierung Goldene Schärpe der Ponyreiter

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Nominierung Goldene Schärpe der Ponyreiter

Rostock (LV MV). Die „Goldene Schärpe – der Deutschlandpreis der Ponyreiter" ist ein bundesweiter Wettbewerb mit einer langen Tradition.1972 ins Leben gerufen mit einem immer größer werdenden Teilnehmerkreis. Vom Pony-Indoor-Event zum vielseitigen Wettbewerb mit Dressur-, Stilspringprüfung und Stilgeländeritt, jeweils auf E-Niveau, sowie Theorie und Vormustern.

Tag der Ponykinder startet am 03.Juni 2022 in Güstrow

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Tag der Ponykinder startet am 03.Juni 2022 in Güstrow

Rostock/ Güstrow (LV MV). Mit dem Projekt „Tag der Ponykinder MV“ werden Ponys und Pferde auf verschiedenen Veranstaltungen für Kinder erlebbar. Kinder können aktiv mit den Ponys und Pferden in Berührung zu kommen und sich spielerisch mit dem Thema Pony beschäftigen.

Dr. Rudolf Fuchs - letzter DPV-Präsident verstorben

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Dr. Rudolf Fuchs - letzter DPV-Präsident verstorben

Am 8. Mai ist mit Dr. Rudolf Fuchs eine der ganz großen Persönlichkeiten des DDR-Pferdesports gestorben. Er wurde 86 Jahre alt. Als letzter Präsidenten des Pferdesportverbandes der DDR gestaltete er dessen Aufnahme in die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) maßgeblich mit, stand der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen Sachsen knapp zwei Jahrzehnte vor und wurde zu deren Ehrenmitglied ernannt.

Pratoni del Vivaro: WM-Generalprobe verpatzt

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Pratoni del Vivaro: WM-Generalprobe verpatzt

Pratoni del Vivaro/ITA (fn-press). Ingrid Klimke hat beim internationalen Vier-Sterne-Testevent in Pratoni del Vivaro/Italien mit Equistros Siena just do it den zweiten Platz belegt. Mit einem Endergebnis von 27,9 Minuspunkten musste sie lediglich dem Schweizer Robin Godel mit Grandeur de Lully CH den Vortritt lassen (26,4).

Fahren: Vierspänner auf Platz zwei im Nationenpreis in Windsor

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Fahren: Vierspänner auf Platz zwei im Nationenpreis in Windsor

Windsor/Stadl Paura (fn-press). Die deutschen Fahrer haben ein erfolgreiches Wochenende hinter sich: Die Vierspänner belegen Platz zwei beim Nationenpreis in Windsor in Großbritannien und die Ein- und Zweispänner holen Siege und Top-Platzierungen beim internationalen Turnier in Stadl Paura in Österreich.

Pferdefestival Redefin: Chloe Reid gewann den Großen Preis, Felix Haßmann das Championat

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Pferdefestival Redefin: Chloe Reid gewann den Großen Preis, Felix Haßmann das Championat

Erlebnis- und sonnenreiche Turniertage, bei hochklassigem Sport, erlebten mehrere tausend Besucher beim Pferdefestival Redefin 2022. Es gab zahlreiche ostdeutsche Platzierungen, jedoch kein Podiumplatz bei den internationalen Klassikern.(Redefin) Im Großen Preis, der sehr anspruchsvoll war, erreichten 8 Teilnehmer das Stechen.

Tobias Kriemann mit Sieg und 2. Platz erfolgreichster Fahrer

Der Artikel ist für jeden Besucher einsehbar.
Tobias Kriemann mit Sieg und 2. Platz erfolgreichster Fahrer

Nach zweijähriger Corona-Pause startete auch das Fahrturnier in Plöwen bei Löcknitz wieder.Plöwen. Zu den Standorten in Mecklenburg-Vorpommern, wo regelmäßig (abgesehen von den Corona-Jahren) Fahrturniere ausgetragen werden, gehört Plöwen bei Löcknitz.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek