Warenkorb

(leer)

Zehnter Platz für MV-Team bei der Goldenen Schärpe

Bei der Goldenen Schärpe Pferde in Westerstede bei Bremen kam die Mannschaft von Mecklenburg-Vorpommern auf Platz zehn von 16 Mannschaften. Der Sieg ging an den Landesverband Weser-Ems vor zwei Teams aus Westfalen. Fünf Teilprüfungen mussten die Nachwuchsreiter (U16) in der Vielseitigkeit absolvieren. Das MV-Team begann mit einer mäßigen Dressur und kam nicht über Platz 14 hinaus, obwohl nur die besten drei in die Wertung kamen. Als die Theorie-Prüfung mit 9,5 gewonnen wurde, begann die Aufholjagd der sechs MV-Mädchen. Durchs Gelände kamen alle gut, es folgte noch das Vormustern und am Ende ein Springen. In der Einzelwertung konnte Annabell Zimmermann mit Felix einen zwölften Platz von 42 Teilnehmern aus ganz Deutschland in ihrer Abteilung erringen. Außerdem starteten für MV Emma Kümmel (20.) mit His Passion, Maike Arndt mit Corona (33.), Lara Malzkorn mit Cest la vie (30.), Leni Kock mit Frühlings Traum (29.) und Katharina Ava Huisinga mit Ladan (33.).

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

24.02.2018
Seminar (Anne Schmatelka) in Güstrow (Manski)

24.03.2018
Seminar (Gerd Heuschmann) in Güstrow (Manski)