Reiten in der DDR von 1951 bis 1990

Erich Oese 1999 (gekürzt)

Leseprobe
Leseprobe (JPG)

Details

Erich Oese hat den Pferdesport in der DDR von den Anfängen bis zur Auflösung des Verbandes hautnah miterlebt. Seine Erlebnisse hat der einstige Englisch-Lehrer und Dolmetscher unter Zuhilfenahme von Berichten und Statistikmaterials seines einstigen Mitstreiters Dr. Günter Seyffart auf einer CD niedergeschrieben. Dieses Lebenswerk wurde nun von Initiatoren, die die Geschichte des ostdeutschen Pferdesports unvergessen machen wollen, in einer verkürzten Buchform auf 800 Seiten zusammengefasst. Das Werk ist als digitales Objekt und als gedrucktes Buch verfügbar.

Neben der Entwicklung des organisierten Sports gibt dieses Dokument Erfolge der Reiter, Fahrer und Voltigierer im In- und Ausland in Text, Fotos und Tabellen von 1951-1990 preis. In umfangreichen Anhängen werden die Geschehnisse zusätzlich in komprimierter Form dargestellt. Am Ende gibt es ein alphabetisches Verzeichnis mit den Namen aller Medaillengewinner bei DDR-Meisterschaften, angefangen vom Voltigieren, den Juniorenmeisterschaften, im Fahren und den drei olympischen Disziplinen.

Informativ sind auch die Turnierbesuche von hüben und drüben sowie die deutschen Ausscheidungswettkämpfe für die Olympischen Spiele in den Anfangsjahren. Da finden sich auch so manche westdeutsche Reiter wieder. In der Publikation sind ebenso Erfolge der osteuropäischen Pferdesportler auf internationalen Turnieren dokumentiert, an denen DDR-Teilnehmer am Start waren.

Aus dem Inhalt

Informationen

ISBN: 978-3-00-073857-9
Auflage: 1. Auflage 2022 (als gedrucktes Buch limitiert)
Format: 210 x 297 mm, Hartcover
Herstellung: FNverlag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung GmbH
Herausgeber: Horse Media Wego
Umfang: 800 Seiten mit 230 s/w Fotos und 700 farbigen Tabellen

Jetzt bestellen

Ich bestelle das Buch "Reiten in der DDR von 1951 bis 1990".

 als digitale Ausgabe (PDF) zum Preis von 50,00 EUR
 als gedruckte Ausgabe zum Preis von 110,00 EUR

Nach dem Klick auf "Zahlungspflichtig bestellen" werden Sie zum Zahlungsanbieter PayPal weitergeleitet, wo Sie die Zahlung abschließen.

Den Link zur digitalen Ausgabe erhalten Sie per E-Mail, sobald die Zahlung durch PayPal bestätigt wurde.

Die gedruckte Ausgabe erhalten Sie auf dem Postweg ca. Anfang Februar 2023.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Schliessen

Leseprobe

Leseprobe
Schliessen