Warenkorb

(leer)

Mit Rolf Grebe, Co-Bundestrainer Para-Dressur, zum Saisonauftakt


Am vergangenen Wochenende hieß der Fohlenhof Biestow, bei Rostock, den Co-Bundestrainer der Para-Dressurtrainer sowie die Handicapreiter des Landes MV zum ersten Landestraining dieses Jahres herzlich willkommen. Zehn Para-Athleten und Regelsportler nutzen das drei tägige
Wochenende zum intensiven Training für die kommende Saison. Die Reiter-Pferd-Paare Saskia Deutz, Annemarie Ondrusch, Bettina Sonntag und Stephanie Vollstedt erarbeiteten sich ihre Qualifikation zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der Para Dressur am 31. Mai bis 02.
Juni 2019 in München (Riem) anlässlich des internationalen Turnieres "Pferd International".

"Die intensive Arbeit stellt nicht nur die Weichen für die kommende Saison, sondern unterstützen und würdigen die tägliche Heimarbeit der Handicapreiter und ihrer Betreuerteams", so Bettina Sonntag, Ansprechpartnerin der Handicapreiter im Land Mecklenburg-Vorpommern. Dr. Monika Knauer, Geschäftsführerin VBRS MV und Claudia Krempien, Geschäftsführerin des Landesverbandes für Reiten, Fahren und Voltigieren, nutzen neben der Gelegenheit Einblicke in die Dressurarbeit der Para-Reiter zu erhalten die Zeit zum intensiven Austausch der gegenseitigen Kooperation und den Besonderheiten des Mehraufwandes des Para-Sportes gegenüber dem Regelsport.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

26.04.2019 - 28.04.2019
Turnier DM/SS in Oldenhagen
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier DM/SS  Zeitplan der Veranstaltung Turnier DM/SS  Informationen zur Veranstaltung Turnier DM/SS 

26.04.2019
Delegiertenversammlung Zucht in Güstrow

27.04.2019 - 28.04.2019
Turnier SM in Passin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier SM  Zeitplan der Veranstaltung Turnier SM  Informationen zur Veranstaltung Turnier SM