Warenkorb

(leer)

Landtag beschäftigte sich mit Reitwegeregelung

Wo ein Pferd, da ein Weg: In der bereits über Jahre anhaltenden Diskussion um die Freigabe von Waldwegen für Reiter und Pferd sprachen sich der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren in Zusammenarbeit mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, der Vereinigung der Freizeitreiter und der Landestourismusverband sowie Fachverband Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern erneut für eine liberale Reitwegeregelung nach dem Vorbild von inzwischen zwölf Bundesländern aus. Diese Position wurde am 9. Januar 2019 im Rahmen einer Anhörung vor dem Wirtschafts- und Agrarausschuss Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin vertreten. In sachlicher Atmosphäre haben in einem öffentlichen Expertengespräch die unterschiedlichen Interessensvertreter ihre Argumente, Befürchtungen und Empfehlungen vorgetragen und sind auf Nachfragen der Abgeordneten eingegangen, um ihnen ein umfassendes Bild aufzuzeigen. Wie die Abgeordneten entscheiden, bleibt abzuwarten.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

23.02.2019
Hengstschau PKS in Hirschburg

02.03.2019 - 03.03.2019
Turnier (DA/SL in Güstrow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DA/SL  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (DA/SL  Informationen zur Veranstaltung Turnier (DA/SL 

02.03.2019
Turnier SL in Ahlbeck/Ludwigshof
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier SL  Zeitplan der Veranstaltung Turnier SL  Informationen zur Veranstaltung Turnier SL