Warenkorb

(leer)

Amateurreiter Schott, Horn und Rohde für die DAM qualifiziert

Die Qualifikationsprüfung für die Deutschen Amateurmeisterschaften Springen konnte in Dersekow Lisa Rohde vom SV Steinhagen gewinnen. Mit ihrem Wallach Lantano blieb sie als einzige in der Siegerrunde des Springens der Klasse S fehlerfrei. Mit je einem Abwurf kamen Steffen Schott (RSV Dersekow) mit Congham Club (38,75 Sekunden), Anna Madlen Horn (RV Klützer Winkel) mit Priceless (39,96) und Enrico Finck (RV Zehlendorf-Recknitztal) mit Cronau (45,20) aus dem Parcours und auf die folgenden Plätze. In der Wertung erhält der bestplatzierte Reiter seines Landesverbandes 25 Punkte, der Zweite 20 Punkte, der Dritte 15 Punkte und so weiter. Damit ergibt sich nach den Qualifikationen von Schwanebeck (Brandenburg) und Dersekow folgender Punktendstand: 1. Steffen Schott 45 Punkte; 2. Anna Madlen Horn 35; 3. Lisa Rohde 25; 4. Enrico Finck 10; 5. Anne Neumann (RSV Dersekow) 9. Die ersten drei Reiter haben damit die Tickets für die Teilnahme an den Deutschen Amateurmeisterschaften Springen (14. bis 16. September) in Dagobertshausen gelöst.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

17.11.2018
Turnier (DL) in Güstrow/Manski
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL) 

01.12.2018 - 02.12.2018
Turnier VL HL in Sanitz
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier VL HL 

01.12.2018
Turnier SM in Pasewalk
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier SM