.......... Aktuelles - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Aktuelles

10.08.2017: Zukunft des Landgestüts Dillenburg

Zukunft des Landgestüts Dillenburg

Dillenburg (fn-press). Das Hessische Landgestüt Dillenburg ist zukunftsfähig und die dortige Pferdehaltung kann kein Grund für die geplante Schließung der Traditionsanlage sein - darüber sind sich auch die unabhängigen Gutachter und Sachverständigen Dr.

 

10.08.2017: Das Pferd im Fernsehen und Internet

Das Pferd im Fernsehen und Internet

hier die TV-Tipps der nächsten zwei Wochen: 09.08.2017 | 22:55 Uhr | WDR Die Cowboy-Kids - Acht Sekunden Lebensgefahr 10.08.2017 | ClipMyHorse.de Turnier der Sieger Münster 11.08.2017 | ClipMyHorse.de Turnier der Sieger Münster 12.08.2017 | 07:15 Uhr | MDR HipHorses - Du und Dein Pferd (Voltigierpferd) 12.

 

09.08.2017: Mecklenburger Pferde und Ponys für die Bundeschampionate 2017

Mecklenburger Pferde und Ponys für die Bundeschampionate 2017

Nach den Sichtungen in Redefin und Wittenbeck anlässlich der Landeschampionate wurden drei Mecklenburger und vier Mecklenburger Reitponys für das Bundeschampionat nominiert. Die Mecklenburger setzen sich aus einer Stute (dreijährig) und zwei Hengsten (drei- und vierjährig) zusammen.

 

09.08.2017: Den Vorpommern-Rügen Dressurcup gewinnt Jana Lubs

Den Vorpommern-Rügen Dressurcup gewinnt Jana Lubs

Nun ist nach dem Vorpommern-Rügen Springcup auch die Auswertungen im Dressurcup 2017 abgeschlossen. Den Dressurreitern stand eine Station weniger zur Verfügung. In Miltzow war am ersten Augustwochenende keine Dressur ausgeschrieben. Die übrigen sieben Stationen entsprechen denen der Springreiter.

  Die Ergebnissen im Vorpommern-Rügen Dressur-Cup 2017.

08.08.2017: Paulin Gramenz gewinnt den Vorpommern-Rügen Springcup

Paulin Gramenz gewinnt den Vorpommern-Rügen Springcup

Er war auch in dieser Turniersaison das Zugpferd auf acht Turnieren im Landkreis Vorpommern-Rügen, ausgelobt vom zuständigen Kreisreiterbund (KRB) unter Leitung von Birca Roos (Wöpkendorf). Der Spring-Cup des Kreises auf dem Leistungsniveau der Klasse A zog die Reiter aus dem Kreis magisch an.

  Ergebnisse im Vorpommern-Rügen Spring-Cup 2017

08.08.2017: DJM Fahren: Vier neue Meister in Bösdorf

DJM Fahren: Vier neue Meister in Bösdorf

Die Bösdorfer Fahrsporttage waren der Treffpunkt der bundesdeutschen Fahrerjugend. Rund 100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene waren in den kleinen, in Sachsen-Anhalt liegenden Ort gereist, um hier ihre Deutschen Meister und die Sieger im Bundesnachwuchschampionat zu ermitteln.

 

08.08.2017: Susanne Voß gewann die Zwei-Sterne M- und zwei L-Dressuren in Crivitz

Susanne Voß gewann die Zwei-Sterne M- und zwei L-Dressuren in Crivitz

(Crivitz) Beim ersten von zwei Dressurwochenenden im Pferdepark Crivitz siegte Susanne Voß aus Laage in der Hauptprüfung am Sonntag. Im Sattel des achtjährigen Mecklenburger Wallachs San Amour (v. Sancisco) gewann die 32-Jährige die Zwei-Sterne M-Dressur (Aufgabe M8) mit 71,302 Prozentpunkten bei einheitlichem Votum der drei Richter.

  Die Ergebnisse vom Dressurturnier in Crivitz im Überblick.

08.08.2017: Julian Sass holt den Großen Preis von Miltzow nach Staven

Julian Sass holt den Großen Preis von Miltzow nach Staven

(Miltzow) Am Wochenende gab es im 14 Kilometer nordöstlich von Grimmen gelegenen Miltzow ein zweitägiges Reitturnier mit Springprüfungen bis zur mittelschweren Klasse. 110 Reiter gaben für die 13 ausgeschriebenen Prüfungen 400 Startmeldungen ab. Das Turnier war zugleich 8.

  Die Ergebnisse von Miltzow im Überblick.

07.08.2017: Silvio Wascher Sieger im Großen Preis von Wittenbeck

Silvio Wascher Sieger im Großen Preis von Wittenbeck

Jana Lubs ritt die Ponys Goldkind und Jet Set zu Landeschampion - Bali vM wird mit Hanna Rehpenning Springponychampion.(Wittenbeck) Das Diesjährige Championats- und Kreismeisterschaftsturnier in Wittenbeck stand wieder unter einem guten Stern, sowohl was die Beteiligung als auch das Wetter betraf.

  Die Ergebnisse von Wittenbeck im Überblick.

07.08.2017: Heiko Schmidt Zweiter im Großen Preis von Verden

Heiko Schmidt Zweiter im Großen Preis von Verden

(Verden) Die neun Teilnehmer im Stechen des Großen Preises der Reiterstadt Verden beim sechstägigen internationalen Turnier (CSI**) machten es spannend. Am Ende des in der Reiterstadt Verden war es der zweimalige Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen, der den Sieg in der Weltranglistenprüfung erobern konnte.

 

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

18.08.2017 - 20.08.2017
Turnier (DL/SM) in Sukow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL/SM)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (DL/SM)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (DL/SM) 

18.08.2017 - 20.08.2017
Turnier (DS/SS in Mühlengeez
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DS/SS  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (DS/SS  Informationen zur Veranstaltung Turnier (DS/SS 

18.08.2017 - 20.08.2017
BCH schw. Warmblut + Fahrponys in Moritzburg