CSE Ehlersdorf: Carsten-Otto Nagel gewinnt den Großen Preis

Erschienen am 03.05.2021

Ehlersdorf/SH - Carsten-Otto Nagels Zufriedenheit war f?rmlich greifbar nach dem gegl?ckten Stechen im Gro?en Preis zum Abschluss der Initiative ?Club zur F?rderung des Springsports Ehlersdorf? (CSE) mit der 12-jährigen Stute L`Esperance. Um eine Hundertstel-Sekunde schneller beendete der Nationenpreisreiter als letzter Starter das Stechen fehlerfrei in 36,73 Sekunden und verhinderte damit den doppelten Triumph von Olympiakadermitglied André Thieme (Plau am See), der mit dem Hengst Contadur (0/36,74) Zweiter und mit Conacco (0/38,78) Dritter wurde.

Der vollständige Inhalt ist nur für unsere Abonnenten sichtbar.

Login

Sie haben sich bereits registriert? Dann geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein. Falls Ihr Abonnement abgelaufen ist, können Sie es nach dem Login verlängern.

Benutzernamen oder Passwort vergessen

Registrieren

Mit Ihrer Registrierung gehen Sie keine Verpflichtung ein. Wir schalten für 10 Tage alle Inhalte frei. Die Freischaltung endet automatisch. Möchten Sie hippothek.de weiter lesen, können Sie Ihr Abonnement jederzeit für nur 12 Euro um 6 Monate verlängern.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek