André Thieme holt erneut drei Grand-Prix-Platzierungen in Ocala

Erschienen am 22.02.2021

Der 45-jährige Berufsreiter brachte im 1,60 Springen vier Pferde ins Stechen und unterstrich erneut seine Klasse.Ocala/FL ? Unglaublich was André Thieme (Plau am See) bei seiner diesjährigen Tournee im US-Bundesstaat Florida leistet. An vier Wochenenden ritt er bisher 25 Mal ins Preisgeld, war bei den HITS in Ocala in allen vier Gro?en Preisen vorn dabei und holte mit seinem Championatspferd Chakaria auch im benachbarten World Equestrian Center (WEC) in der letzten Woche einen 3.

Der vollständige Inhalt ist nur für unsere Abonnenten sichtbar.

Login

Sie haben sich bereits registriert? Dann geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein. Falls Ihr Abonnement abgelaufen ist, können Sie es nach dem Login verlängern.

Benutzernamen oder Passwort vergessen

Registrieren

Mit Ihrer Registrierung gehen Sie keine Verpflichtung ein. Wir schalten für 10 Tage alle Inhalte frei. Die Freischaltung endet automatisch. Möchten Sie hippothek.de weiter lesen, können Sie Ihr Abonnement jederzeit für nur 12 Euro um 6 Monate verlängern.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek