Buchbesprechung: Praxisbuch Westernreiten

Erschienen am 19.05.2021

Die Grundausbildung des Westernpferdes

(von Petra Roth-Leckebusch, Linda Leckebusch-Stark, Caroline Leckebusch)

„Mit diesem Buch haben die Autorinnen einen Leitfaden erstellt, der umfangreiches Wissen in allen Aspekten der Grundausbildung des Westernpferdes vermittelt.“ (Kay Wienrich)

Jedes Westernpferd braucht eine durchdachte solide Grundausbildung. Die Grundlagen werden in den ersten Monaten/Jahren des Trainings gelegt. Sie bilden das Fundament für ein langes, gesundes Leben. Über 3 bis 4 Jahre benötigt das Pferd ein sinnvoll aufgebautes Training, um im Alter von 7 oder 8 Jahren seine volle Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Zunächst muss es lernen, seinen Reiter zu verstehen. Dann wird es durch systematisches Training körperlich in die Lage versetzt, die Anforderungen des Reiters leicht umzusetzen. Die in diesem Buch beschriebenen Grundlagen sind im Wesentlichen für alle Westernpferde – wenn nicht sogar für alle Reitpferde – gleich, erst später erfolgt dann die Spezialisierung für verschiedene Disziplinen.
Von den Inhalten und Übungen dieses Buches profitieren daher alle (Western-)Reiter und -ausbilder, die Pferde ausbilden.

Der Aufbau dieses Buches orientiert sich an der systematischen Grundausbildung des Pferdes:

• Pferde verstehen – Grundlagen für ein pferdegerechtes Training
• Ausbildungsschritte
• Trainingsgrundsätze
• Hilfengebung
• Sinnvolle Gymnastizierung
• Viele praktische Übungen für ein durchdachtes Training
• Umgang mit Problemen

 

Bibliografische Angaben

Praxisbuch Westernreiten
FN-Verlag 1. Auflage 2021
Format 195 x 235 mm, Klappenbroschur
136 Seiten, mit vielen Fotos, Grafiken und Illustrationen
ISBN 978-3-88542-729-2
Preis: 19,90 Euro

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek