Buchvorstellung: Das Geheimnis der unsichtbaren Reiterhilfen

Erschienen am 19.12.2020

Gut reiten zu können: Dieser Wunsch vereint Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Freizeit- und Sportreiter.

von Isabelle von Neumann-Cosel

Dabei soll die Verständigung mit dem Pferd reibungslos funktionieren, gut aussehen und sich harmonisch anfühlen – ganz gleich, ob im täglichen Training, beim Ausritt oder in einer Wettkampfsituation. Daher gilt eine besondere Bewunderung Spitzenreitern, die scheinbar mühelos und mit fast unsichtbaren Hilfen ihre Pferde zu Höchstleistungen animieren. Der Versuch, solchen Vorbildern nachzueifern, endet allerdings nicht selten in Frustration oder zumindest im täglichen Kleinkampf gegen hartnäckige, scheinbar unüberwindliche kleine und größere Probleme.

In diesem Buch wird das komplexe Zusammenspiel der Bewegungssysteme von Pferden und Reitern analysiert und so das Geheimnis der unsichtbaren Hilfen gelüftet. Hunderte von praxisgerechten Tipps und Übungen laden zum Ausprobieren ein. Denn gutes Reiten kann man lernen – unabhängig von Alter oder Ausbildungsstand.

Aus dem Inhalt:

  • Reiten: Die gemeinsame Bewegung zweier Körper
  • Der Sitz: Bitte nicht stören!
  • Die Hilfen: Die Pferdebewegung formen
  • Die Einwirkung: Gemeinsam sind die Hilfen stark
  • Fehler sind ganz normal: Niemand ist perfekt!
  • Durchlässigkeit: Damit das Pferd die Hilfen annimmt
  • Übungen: Auf den Fokus kommt es an

Zielgruppe:
Alle Freizeit- und Sportreiter und deren Ausbilder

Das Geheimnis der unsichtbaren Reiterhilfen
FN-Verlag 2. Auflage 2020
Buch, 224 Seiten, rund 500 farbige Fotos
190 x 250 mm, gb. Hardcover
ISBN: 978-3-88542-412-3
Preis: 29,00 Euro

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek