Reitertag Blowatz ließ Kinderherzen schneller schlagen

Erschienen am 04.10.2022

Blowatz (RFV Blowatz, Nancy Ehlert). Am Samstag den 01.10.2022 fand in Blowatz unser Reitertag statt. Trotz des Wetters ließen sich die Reiter und Reiterinnen die Laune und beste Stimmung nicht vermiesen. Auf dem Dressurplatz starteten der RFV Blowatz e.V. um 9 Uhr mit dem einfachen Reiterwettbewerb Schritt und Trab für die Nachwuchsreiter. Im Anschluss folgte der einfache Reiterwettbewerb Schritt, Trab und Galopp, zwei Dressuren der Klasse E und zwei Dressuren in Anlehnung an Klasse A.

Mit einer Stilspringprüfung der Klasse E wurde auf dem Springplatz um 9 Uhr gestartet. Es folgte eine Springprüfung der Klasse E und ein Minispringen mit einer maximalen Hindernishöhe von 50 cm. Am Nachmittag verzog sich der Regen und die Wettbewerbe in Anlehnung an Klasse A und der Kostümführzügelwettbewerb konnten bei bestem Wetter erfolgen. Nach unserer kleinen Mittagspause ging es mit einem Führzügelwettbewerb weiter. Das Besondere am unserem Führzügelwettbewerb ist, dass alle Pferde sowie Ponys, Reiter und Pferdeführer tolle Kostüme trugen. Selbstverständlich kürten wir das beste Kostüm. Ein bisschen Action gab es dann mit dem Jump and Run Wettbewerb. Bei strahlendem Sonnenschein endete der Reitertag mit einem Punktespringen in Anlehnung an Klasse A*. Der Reit- und Fahrverein Blowatz e.V. bedankt sich bei allen Helfern und freut sich auf Euch im nächsten Jahr.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek