Grundlagenarbeit in der Cavallo Arena am 03.10.2022

Erschienen am 04.10.2022

Güstrow (LV MV). Der Herbst ist gekommen und so langsam geht die grüne Saison in allen Disziplinen zu Ende. Die Planungen für das neue Sportjahr 2022/2023 sind im vollen Gange, sei es die bevorstehende wichtige Winterarbeit in den Disziplinen, die Aus- und Fortbildung oder auch die Planungen der Turnierveranstalter für die Saison 2023 um nur einige Beispiele zu nennen. Am Nachmittag des 03.10. gab es ein Auftakttraining im kleinen Rahmen für die nominierten zum Herbstlehrgang des Albedyll-Jugendförderpreises der Altersklasse Children. Dabei soll es aber nicht bleiben. Weitere Termine werden geplant. Der Kinder- und Jugendsport wird weiterhin ein Schwerpunkt in unserer Verbandsarbeit sein. Wir möchten die Trainingslehrgänge bei Marie Kirchner und der unserer Trainingsstütz-punkte gerne für alle Mitglieder unseres Landesverbandes weiter öffnen. Vereine die Unterstützung bei der Winterarbeit altersübergreifend benötigen sollten sich melden und gemeinsam werden Lösungen gefunden. Die Preise für Benzin sind hoch und keiner weiß, wie es sich weiter entwickeln wird. Es ist wichtig das Training in den Vereinen zu unterstützen und territorial zu organisieren. Damit die Planung effektiv laufen kann bittet Landestrainerin Elke Spierling alle Reiter bzw. Vereine die sich bislang in Trainingsmaßnahmen nicht mitgenommen fühlen um eine kurze, schnelle Rückmeldung. Der Herbst ist nicht nur ein Zeitraum der Winterplanung, jetzt wird auch die Grundlage für die Finanzierung der Maßnahmen im Verband und Verein gelegt. Also nicht lange nachdenken, wir helfen gern. Kontakt bitte vorzugsweise über E-Mail an Elke Spierling e.spierling@pferdesportverband-mv.de. Bitte den Name, Alter, Ausbildungsstand bzw. bei Vereinen den Ansprechpartner des Vereins angeben.

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek