Mit SALVANA durch die Abfohlsaison

Erschienen am 17.02.2020

Das Frühjahr steht bevor und damit auch der Beginn der Abfohlsaison 2020.

Wir wünschen es keinem Züchter. Dennoch kann es immer zu Komplikationen während des Abfohlens kommen (Stute gibt zu wenig Milch, nimmt das Fohlen nicht an oder im schlimmsten Fall Tod der Stute).
In diesem Notfall kann die schnelle Versorgung mit einem Milchaustauscher für das Fohlen lebensnotwendig sein. Leider passieren diese Notfälle häufig auch am späten Abend oder am Wochenende. Dann ist die schnelle Beschaffung über die Handelsstufe oft nicht möglich.

Wir empfehlen deshalb allen Züchtern, sich rechtzeitig vor dem Abfohl-Termin mit einer NOTPACKUNG SALVANA FOHLENMILCH zu bevorraten. Wenn die Geburt gut verlaufen ist, kann der Milchaustauscher auch zum Aufbau an die Stute verfüttert werden.
Zu beziehen über den Futtermittel-Fachhandel oder unter www.salvana-pferde.de. Melden sie sich gern auch bei unserem Außendienstmitarbeiter Karl Hanebrink (+49 1520 8779049 oder hanebrink@salvana.com).

Warenkorb

Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb

Warenkorbwert: 0,00€

Meine Hippothek