.......... Sportergebnisse - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Sportergebnisse

22.07.2018: Isabell Werths Aufforderung zum Tanz im Deutsche Bank Preis

Isabell Werths Aufforderung zum Tanz im Deutsche Bank Preis

Die Zuschauer klatschten im Takt, Pferdebesitzerin Madeleine Winter-Schulze wischte sich verstohlen ein Tränchen weg und Isabell Werth ballte die Faust im Triumph. Was für eine Kür sie heute zum Finale des CHIO Aachen 2018 mit Emilio im Deutsche Bank Preis zelebriert hat! Und was für eine fantastische Stimmung im mit 6300 Zuschauern seit Wochen ausverkauften Deutsche Bank Stadion.

 

01.05.2018: Hagen: Denis Nielsen und DSP Cashmoaker gewinnen Großen Preis

Hagen: Denis Nielsen und DSP Cashmoaker gewinnen Großen Preis

Beim ersten Wertungsturnier der DKB-Riders-Tour wurde Thomas Kleis Elfter im ChampionatHagen a.T.W. (fn-press). Denis Nielsen und DSP Cashmoaker haben den Großen Preis von Hagen und damit auch die erste Wertungsprüfung der DKB-Riders-Tour gewonnen. Deutschlands wichtigste Serie im Springreiten feierte beim Turnier Horses&Dreams ihren Saison-Auftakt.

 

22.04.2018: Sieg für André Thieme nach USA-Tournee in Passin

Sieg für André Thieme nach USA-Tournee in Passin

(Passin) Das diesjährige Springturnier in Passin stand witterungsmäßig unter einem guten Stern. Bei sommerlichen Temperaturen war auch die Stimmung sehr gut und die sportlichen Leistungen passten sich den Bedingungen an.Zum M-Springen am Sonntag reiste mit André Thieme (Plau am See) und Christoph Lanske (Steffenshagen) sportliche Prominenz an.

  Die Ergebnisse im Überblick

04.03.2018: Turnierstart im Landkreis Rostock in Güstrow

Turnierstart im Landkreis Rostock in Güstrow

Bei eisigen Temperaturen, letztlich aber sonnigem Winterwetter, fand am Wochenende das erste Hallenturnier im Spring- und Dressurreiten in Güstrow statt. Es war quasi der Turnierstart in die Saison 2018 für den Landkreis Rostock. "Eine Absage wie in Sanitz kam für uns nicht infrage, weil wir mit der gruppenweisen Vorbereitung der Pferde in der Halle eine gute Lösung gefunden haben", sagt Birgit Manski von der Turnierleitung.

  Die Ergebnisse im Überblick.

14.12.2017: LPO 2018: Neuerungen für Springreiter

LPO 2018: Neuerungen für Springreiter

Warendorf (fn-press). Vor allem für Springreiter bringt die neue Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO 2018) einige Neuerungen mit sich, unter anderem zwei neue Stil-Springprüfungen sowie das "Revival" eines früher beliebten Formats, der "Spring-LP mit steigenden Anforderungen".

 

28.11.2017: LPO 2018: Neuerungen für Springreiter

LPO 2018: Neuerungen für Springreiter

Warendorf (fn-press). Vor allem für Springreiter bringt die neue Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO 2018) einige Neuerungen mit sich, unter anderem zwei neue Stil-Springprüfungen sowie das "Revival" eines früher beliebten Formats, der "Spring-LP mit steigenden Anforderungen".

 

25.10.2017: LPO 2018: Das ändert sich in der Vielseitigkeit

LPO 2018: Das ändert sich in der Vielseitigkeit

Warendorf (fn-press). Kleine, aber feine Anpassungen im Sinne von mehr Sicherheit hält die LPO 2018 für die Vielseitigkeit bereit. So wurden die maximalen Abmessungen der Geländehindernisse in Klasse E, aber auch in A* und A** so angepasst, dass sie nicht mehr die Abmessungen im Springen überschreiten und Qualifikationsvoraussetzungen für Geländeprüfungen der Klasse L geschaffen.

 

14.08.2017: Doppelsieg für Anna-Chantal Burmeister in Reez

Doppelsieg für Anna-Chantal Burmeister in Reez

(Reez) Beim Reitturnier am Wochenende auf dem Pferdehof des Reitclubs Reez war Anna-Chantal Burmeister aus Schwaan die große Siegerin. Nachdem sich die 16-jährige Nachwuchsreiterin zuvor im L-Punktespringen auf der siebenjährigen Stute Catania mit dem 2.

  Die Ergebnisse vom Turnier in Reez im Überblick.

07.08.2017: Heiko Schmidt Zweiter im Großen Preis von Verden

Heiko Schmidt Zweiter im Großen Preis von Verden

(Verden) Die neun Teilnehmer im Stechen des Großen Preises der Reiterstadt Verden beim sechstägigen internationalen Turnier (CSI**) machten es spannend. Am Ende des in der Reiterstadt Verden war es der zweimalige Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen, der den Sieg in der Weltranglistenprüfung erobern konnte.

 

31.07.2017: Lars Köhler und Paulin Gramenz gewannen die M-Springen in Prohn

Lars Köhler und Paulin Gramenz gewannen die M-Springen in Prohn

(Prohn) Das Traditions-Reitturnier in Prohn, nordwestlich der Hansestadt Stralsund unter Leitung von Roland Mathys, konnte trotz der Wetterkapriolen, die viele Veranstaltungen an diesem Wochenende in Mitleidenschaft zog, wie geplant durchgeführt werden.

  Die Ergebnisse von Prohn im Überblick.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

17.10.2018
Beiratstagung in Güstrow

19.10.2018 - 21.10.2018
Turnier (DS) in Zierow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DS) 

20.10.2018
Turnier Ü40 in Gadebusch
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier Ü40  Zeitplan der Veranstaltung Turnier Ü40  Informationen zur Veranstaltung Turnier Ü40