........ Porträts - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Porträts

12.02.2018: Ehrennadel des Landesverbandes in Silber für Christian Beggerow

Ehrennadel des Landesverbandes in Silber für Christian Beggerow

Christian Beggerow ist der am meisten beschäftigten Turnierrichter in unserem Land. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass sein TUN bei Veranstaltern und Reitern gefragt ist. Der 71-Jährige ist darüber hinaus auch dafür bekannt - hier und da gefürchtet - mit dezenten Hinweisen ein besonderer Wächter der Anzugsordnung bei Parcoursbesichtigungen zu sein.

 

12.01.2018: Hans-Joachim Begall wird 65

Hans-Joachim Begall wird 65

Am 13. Januar wird Hans-Joachim Begall aus Bützow 65 Jahre alt. Der langjährige Geschäftsführer des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern bleibt nach Eintritt in das Rentenalter noch bis zum 31. August dieses Jahres im Amt. Danach legt er es in neue Hände.

 

11.01.2018: Zum 80. Geburtstag von Hans-Joachim Dittberner

Zum 80. Geburtstag von Hans-Joachim Dittberner

Hans-Joachim Dittberner aus Kladrum hat viel für Pferdesport und Pferdezucht im Land getan, aber auch das gesellschaftliche Leben in seiner Heimatregion geprägt. Sein Leben drehte sich aber praktisch immer um Pferde. Der Pferdesportverband hat das anerkannt und ihn mit seiner goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

 

09.01.2018: Springreiter Michael Gutt gestorben

Springreiter Michael Gutt gestorben

Im Alter von nur 52 Jahren ist der Springreiter und Pferdezüchter Michael Gutt aus Schönberg zwei Tage nach Weihnachten an den Folgen einer schweren Krankheit gestorben. Am 12. Oktober im Sattel des Schimmels Cuinn noch in einem Ü40-Springen in Gadebusch am Start, ahnte der Verstorbene und seine Familie nicht, dass es sein letzter Turnierstart sein würde.

 

15.12.2017: Was macht eigentlich Derbysieger NACORDE?

Was macht eigentlich Derbysieger NACORDE?

Dreimal hat der Concorde-Sohn mit André Thieme das Deutsche Springderby in Hamburg gewonnen, war auf den großen Derbyplätzen in Hickstedt und Falsterbo Zweiter und Dritter und bestritt erfolgreich vier Nationenpreis für Deutschland, darunter ein Sieg in Tallinn.

 

07.12.2017: Günther Lüdders drückt der Kaltblutzucht den Stempel auf

Günther Lüdders drückt der Kaltblutzucht den Stempel auf

Erneut machte Günther Lüdders aus Laschendorf mit Zuchterfolgen von sich reden. So konnten im November zur Krumker Kaltblutkörung zwei seiner Hengste ein positives Körurteil erhalten: Dies sind aus dem ersten Hengstjahrgang von Arvid, AMARETTO a.d.

 

25.11.2017: Gespannfahrer Wolfgang Raschke gestorben

Gespannfahrer Wolfgang Raschke gestorben

Am 20. November ist plötzlich und unerwartet Wolfgang Raschke aus Spantekow gestorben. Der bekannte Gespannfahrer und langjährige Vorsitzende des RFV zur Wasserburg Spantekow wurde nur 64 Jahre alt.Viele Jahre gehörte Wolfgang Raschke zu den Leistungsträgern des Fahrsports im Land und sein ehrenamtliches Engagement in seinem Umfeld, vor allem im Verein, war schon in jungen Jahren vorbildlich.

 

22.11.2017: FEI-Awards: Isabell Werth als Best Athlete ausgezeichnet

FEI-Awards: Isabell Werth als Best Athlete ausgezeichnet

Montevideo (fn-press). Dass Isabell Werth die erfolgreichste Reiterin der Welt ist, daran lässt allein ihre beeindruckende Medaillensammlung keinen Zweifel. Zehn Trophäen brachte die Weltranglistenerste der Dressurreiter bereits von Olympischen Spielen mit nach Hause.

 

25.10.2017: Oberveterinär Dr. Richter verstorben

Oberveterinär Dr. Richter verstorben

Im Alter von 86 Jahren verstarb am 19. September Oberveterinär  Dr. Wilfried Richter im Seniorenheim in Berlin-Friedrichshagen. Der in Pfaffenrode (Sachsen) geborene Sohn von Pflegerin Liesbeth und Kleinbauer Alex  Richter übernahm nach seiner Promotion 1957 an der Veterinär Medizinischen Fakultät der Karl-Marx-Universität Leipzig 1961 die Leitung der Tierklinik Hoppegarten auf der Galopprennbahn vor den Toren Ostberlins, deren Türen 1993 geschlossen wurden.

 

20.10.2017: Regisseur Carl-Hermann Müller gestorben

Regisseur Carl-Hermann Müller gestorben

Er war einer der ganz wenigen Filmemacher in der ehemaligen DDR, dessen Herz für Pferde schlug und diese Leidenschaft in zahlreichen Pferdefilmen zum Ausdruck brachte. Am 2. Oktober, zuletzt von Krankheit gezeichnet, schloss Carl-Hermann Müller aus Rostock im Alter von 87 Jahren für immer die Augen.

 

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

21.02.2018
Turnier (SPF) in Redefin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (SPF)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (SPF)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (SPF) 

24.02.2018
Seminar (Anne Schmatelka) in Güstrow (Manski)

03.03.2018
Turnier (SL) in Ahlbeck-Ludwigshof
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (SL)