........ Zuchtergebnisse - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Zuchtergebnisse

27.11.2016: DSP Körung in Neustadt (Dosse): Siegerhengste von Don Juan de Hus und Zambesi

DSP Körung in Neustadt (Dosse): Siegerhengste von Don Juan de Hus und Zambesi

(Neustadt (Dosse) - Die Siegerhengste der Deutschen Sportpferde-Körung im Rahmen des Schaufensters der Besten in Neustadt sind gekürt. Dressursieger wurde die Katalognummer 7 von Don Juan de Hus-Rubin-Royal-Gotland. Sein Züchter und Aussteller ist das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse).

  Ergebnisse des

07.11.2016: Krumke erstrahlt im Glanz der Kaltbluthengste - Siegerhengst kommt aus Brück

Krumke erstrahlt im Glanz der Kaltbluthengste - Siegerhengst kommt aus Brück

(Krumke) Uneingeschränkt groß ist das Interesse an der Kaltblutkörung in Krumke. Diese gemeinsame Körung der Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen, dem Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern und dem Stammbuch für Kaltblutpferde Niedersachsen im Pferdesportzentrum Krumke hat einen festen Platz im Terminkalender vieler Kaltblutfreunde aus nah und fern.

 

03.11.2016: Ranglisten des Weltzuchtverbandes WBFSH für 2016 erschienen

Ranglisten des Weltzuchtverbandes WBFSH für 2016 erschienen

Warendorf (fn-press). Der Hannoveraner Verband steht in 2016 wieder an der weltweiten Spitzenposition in der Dressurpferdezucht, vor dem niederländischen Zuchtverband KWPN und dem Oldenburger Verband. Dies geht aus den gerade veröffentlichten Ranglisten des Weltzuchtverbandes WBFSH (World Breeding Federation for Sport Horses) hervor.

 

21.09.2016: Kaltblutstute SONNE bestes Muttertier der MeLa

Kaltblutstute SONNE bestes Muttertier der MeLa

(Mühlengeez) Anlässlich der Landwirtschaftsausstellung MeLa in Mühlengeez ist es üblich, dass für die einzelnen Tierarten ein besonders erfolgreiches Muttertier ausgezeichnet wird. Bei den Pferden ist es in diesem Jahr die Rheinisch Deutsche Kaltblutstute SONNE der diese Ehre zuteilwurde.

 

06.09.2016: DKB-BCH 2016: Abschlussbericht

DKB-BCH 2016: Abschlussbericht

Warendorf (fn-press). "Das war eine sehr erfolgreiche, sehr eingespielte Veranstaltung, die die Besucher, Teilnehmer und auch wir als Organisatoren genießen durften", fasste Carsten Rotermund, Turnierleiter der DKB-Bundeschampionate, die fünf Veranstaltungstage im Warendorf zusammen.

 

02.09.2015: Hannoveranerin Cara Mia gewann letzte Leistungsprüfung

Hannoveranerin Cara Mia gewann letzte Leistungsprüfung

Plaaz - Zum Abschluss der diesjährigen Saison gab es am 1. September noch eine Feldprüfung für Stuten in Plaaz. Sechs Reitpferde und eine Vertreterin der Ponyrasse Fjord nahmen teil. Unter den Reitpferden befanden sich drei Mecklenburger Prämienanwärterinnen (zwei von ihnen drei- und eine vierjährig), eine dreijährige Hannoveraner Stute und zwei vier- und fünfjährige Trakehner.

10.11.2013: 23. Mecklenburger Körtage

23. Mecklenburger Körtage

Redefin - 56 Reitpferdehengste und 16 Ponys, die Mehrheit zweieinhalb Jahre alt, wurden den Körkommissionen bei den 23. Mecklenburger Körtagen im Landgestüt Redefin zur Bewertung vorgestellt. Bei exzellenten Rahmenbedingungen, sowohl was das Wetter bei der Pflastermusterung, die großzügige Anlage, Ausgestaltung der Veranstaltungshalle und den gesamten Ablauf betrifft, wurden sieben Ponys und 28 Reitpferdehengste gekört.

23.07.2013: Das Schneewitchen auf Rang 5 in Lienen

Das Schneewitchen auf Rang 5 in Lienen

Lienen - Vom 12. bis zum 14. Juli fand im westfälischen Lienen das Finale im LVM Deutsches Fohlen und Elite-Stuten-Championat statt.Madlen Blunk aus Rastow war mit ihrer Reitponystute "Das Schneewittchen" v. Top Dubidu aus der Staatsprämienstute Debora von Golden Dancer und der Verbandsprämienstute Patria von Power Boy dabei, die bei der Stutbuchaufnahme am 24.

 

02.11.2012: Ganschow: Kaltblutprüfung am 30. Oktober

Ganschow: Kaltblutprüfung am 30. Oktober

Ganschow - Im Gestüt Ganschow fand unter Trainingsleiter Manfred Ulrich in der Zeit vom 16. bis 30. Oktober wieder eine Stationsprüfung für Kaltblutpferde in der Zuchtrichtung Fahren und Ziehen statt. Zu den neun Pferden die 14 Tage auf Station geprüft wurden, gesellten sich noch ein vierjähriger Hengst und eine bereits sechsjährige Stute, die im Rahmen der Feldprüfung am abschließenden Leistungstest teilnahmen.

  Die Ergebnisse der Kaltblutprüfung in Ganschow im Überblick.

08.10.2012: Valluhn: Vielseitigkeitspferde im Prüfungstest

Valluhn: Vielseitigkeitspferde im Prüfungstest

Valluhn - Die Projekt-Nurmi-Prüfung des Jahres 2012 fand in der Zeit vom 28. bis 30. September erneut am "Valluhner Sack" statt und wie in den zurückliegenden Jahren auch auf vom Trakehnerhof Cillwik bestens vorbereiteten Anlagen. Auch das Wetter spielte hervorragend mit, so dass dem Erfolg der Prüfung nichts im Wege stand.

  Ergebnistabelle der Vielseitigkeitsprügung im Projekt-Nurmi in Valluhn 2012.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

19.08.2017
Turnier Fahren (FA) in Spantekow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier Fahren (FA)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier Fahren (FA)  Informationen zur Veranstaltung Turnier Fahren (FA) 

20.08.2017
Turnier (DA/SL) in Spantekow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DA/SL)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (DA/SL)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (DA/SL) 

25.08.2017 - 27.08.2017
Turnier (DM/SS) in Plöwen
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DM/SS)