Warenkorb

(leer)

Heiner Schiergen holt sich das dritte Jahr in Folge den Titel

Bereits 2015 und 2016 gewann Heiner Schiergen das Berufsreiter-Championat der Dressurreiter auf dem Gelände der Massener Heide. In diesem Jahr konnte er das Triple perfekt machen. Er gewann vor Tobias Nabben und Laura Blackert, die sich ebenfalls bereits Freitag und Samstag in zwei Grand Prix-Prüfungen qualifizieren konnten. Neben den eigenen Pferden mussten die Reiter in den Sätteln der Konkurrenz, mit nur minimaler Vorbereitungszeit, eine überzeugende Leistung abliefern. So erreichte Schiergen mit seinem Hengst Aaron die Bestnote von 78,380 Prozent, sowie mit dem Hengst Peppo (Tobias Nappen) 73,056 Prozent und mit Rasputin W (Laura Blackert) 74,815 Prozent.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

22.09.2017 - 24.09.2017
Turnier (DA/SM) in Malchow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DA/SM) 

23.09.2017 - 24.09.2017
Turnier (DM) in Kirch-Mummendorf
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DM) 

23.09.2017 - 24.09.2017
Turnier (DM) in Kirch-Mummendorf
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DM)