Warenkorb

(leer)

Pferdetourismuskonferenz der BAG Deutschland zu Pferd

Auf der 5. Nationalen Pferdetourismuskonferenz fand Minister Jörg Vögelsänger für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft sowie Herr Dr. Ruhnau, Vorstandsmitglied pro agro in Potsdam klar bekennende Worte zum Pferdetourismus. "Für die positive Entwicklung Brandenburgs spielte das liberale Waldgesetz von 2004 eine zentrale Rolle", so Vogelsänger. "Die derzeitigen Herausforderungen sind die Vernetzung der Pferdebetriebe". Für die immer individuelleren Kundennachfragen und der damit verbundenen Verknüpfung unterschiedlichster touristischer Angebote setzt die Bundesarbeitsgemeinschaft Deutschland zu Pferd diese Aufgaben seit Jahren in ihren Schwerpunkt. Für Mecklenburg-Vorpommern resultieren drei zentrale Aufgaben: sich weiterhin für die Liberalisierung des Waldgesetzes einsetzen, die pferdehaltenden Betriebe mit touristischer Ausrichtung besser vernetzen und der Digitalisierung im betriebswirtschaftlichen Ablauf und als Marketingstrategie Rechnung tragen. Bis zum 30. April können Betriebe sich im Katalog "Reiturlaub in M-V" und mit der Onlinepräsentation auf www.auf-nach-mv.de/reiten vermarkten lassen. Ihr Ansprechpartner für MV ist der Fachverband LANDURLAUB MV, Maria Freuck via m.freuck@auf-nach-mv.de oder per Telefon 0381/4030632.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

26.04.2019 - 28.04.2019
Turnier DM/SS in Oldenhagen
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier DM/SS  Zeitplan der Veranstaltung Turnier DM/SS  Informationen zur Veranstaltung Turnier DM/SS 

26.04.2019
Delegiertenversammlung Zucht in Güstrow

27.04.2019 - 28.04.2019
Turnier SM in Passin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier SM  Zeitplan der Veranstaltung Turnier SM  Informationen zur Veranstaltung Turnier SM