Warenkorb

(leer)

Dressurlehrgang mit Michael Thieme in Leist II

Mit dem Dressurlehrgang unter Leitung von Michael Thieme vom 22. bis 24. Februar in Leist II, Landkreis Vorpommern-Greifswald, wird die oft "eintönige" Winterarbeit in den Fokus der Dressurarbeit gerückt. Denn ein konsequenter, durchdachter und abwechslungsreicher Trainingsalltag in der Winterarbeit legt den Grundstein für eine erfolgreiche "grüne" Turniersaison 2019 - nicht nur in der Dressur. Wie man mit einfachen Mitteln Abwechslung in die tägliche Arbeit im Winter bringt, zeigt Michael Thieme in der Praxis mit über 20 Reitern und Pferden verschiedenen Alters und auf unterschiedlichem Niveau.

Infolge dessen, dass viele Tipps für die praktische Umsetzung der Trainingseinheiten zuhause das Programm abrunden, können Trainer und Übungsleiter im Rahmen einer Hospitation am Sonnabend von 9.30 bis 11.30 Uhr zwei Lerneinheiten erwerben. Eine verbindliche vorherige Anmeldung der Trainer ist aus organisatorischen Gründen notwendig und erfolgt direkt an e.spierling@pferdesportverband-mv.de oder unter Tel. 0381/3778735. Von einer vielseitigen Winterarbeit profitieren beide - Pferd und Reiter - denn sie gewinnen an Bewegungsgefühl, Kondition, Geschicklichkeit, Balance, Aufmerksamkeit und Motivation.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

29.03.2019 - 31.03.2019
Turnier SS in Polzow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier SS  Zeitplan der Veranstaltung Turnier SS  Informationen zur Veranstaltung Turnier SS 

29.03.2019 - 31.03.2019
Turnier DS in Zierow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier DS 

30.03.2019
Turnier VL in Wolgast/Sauzin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier VL