Warenkorb

(leer)

Fahrertag in Bollewick

Traditionell tagen die Fahrer und Fahrerinnen des Landes Mecklenburg-Vorpommern am ersten Samstag im Dezember. Den diesjährigen Fahrertag in der Feldscheune Bollewick nutzten über 65 Fahrer und Fahrinteressierte zum gegenseitigen Fachaustausch und zu Expertengesprächen. Frau Schwabe vom Veterinäramt Mecklenburgische Seenplatte informierte erstmalig über umfangreiche Vorschriften der Viehverkehrsverordnung mit seiner generellen Unterscheidung zwischen privaten und gewerblichen Tiertransporten sowie dem Erfordernis des Nachweises der Sachkunde beim gewerblichen Tätigwerden mit Pferden.

Der Fachbeirat Fahren, der aus aktiven Fahrern, dem Disziplintrainer Fahren und einem Vertreter der Turnierfachleute besteht und ebenfalls neu gewählt wurde, sprach für die kommende Saison die regionalen und überregionalen Championate, Qualifikationen zu Meisterschaften und stattfindende Fahrercup an. Die ernannten Kaderfahrer für Mecklenburg-Vorpommern in den Anspannungen Zwei- und Vierspänner im Pony- oder Pferdebereich fanden große Anerkennungen unter Ihren Fachkollegen.

Die Kaderfahrer im Bereich Jugend, der Fahrer bis 25 Jahre, werden am 15. Dezember anlässlich des Tages der Pferdesportjugend in Rostock feierlich ernannt. Ivonne Fiehring, Mitglied des Fachbeirates Fahren und Fahrrichterin bereitete über Fälle aus der Richterpraxis der letzten Saison, Neuerungen in den Turnierregularien und ging auf ausgewählte Beispiele ein. Die Statistikauswertung der erfolgreichsten Turnierfahrer, geklastert in verschiedene Altersklassen, Anspannungsarten und Disziplinklassen, trug Franz Wego vor, der diese Broschüre den Fahrern unter www.pferdesportverband-mv.de/fahrerbroschuere zur Verfügung stellt. Die Teilnehmer konnten das weihnachtliche Ambiente für einen anschließenden Bummel über den Weihnachtsmarkt in der Scheune nutzen und freuen sich auf den nächsten Fahrertag am 07. Dezember 2019.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

(keine anstehenden Termine)