Warenkorb

(leer)

BZgA: Kinder stark machen

Sie möchten sich im Rahmen Ihrer Veranstaltung für das Thema Suchtvorbeugung einsetzen und das "Kinder stark machen"-Erlebnisland in Ihre Stadt/ Gemeinde holen? Dann bewerben Sie sich als "Kinder stark machen"- Kooperationspartner 2019! Eine Zusammenarbeit mit "Kinder stark machen" ist dann möglich, wenn der Kooperationspartner eine Sport- und / oder Familienveranstaltung plant. Die erwartete Besucherzahl sollte bei mindestens 1.500 Besuchern liegen. Für eine Kooperation in Form von Veranstaltungen hat die BZgA ein Bühnenprogramm und ein attraktives Equipment entwickelt, das speziell auf Sport- und Familienveranstaltungen zugeschnitten ist. In der Regel besteht das "Kinder stark machen"-Erlebnisland aus dem "Kinder stark machen"-Infozelt, dem Infozelt der lokalen Präventionsstelle, der Spiel- und Aktionsfläche mit Beschallung sowie mehreren Mitmachstationen. Voraussetzung für eine Kooperation ist die Bereitschaft des Partners, die Zielsetzungen von "Kinder stark machen" gemeinsam mit der BZgA vor und während der Veranstaltung zu bewerben, z. B. durch eine gemeinsame Pressekonferenz, Logo-Kommunikation auf Plakaten und Handzetteln. Detaillierte Informationen zur Initiative erfahren Sie unter: www.kinderstarkmachen.de/tour/fuer-die-tour-2019-bewerben.html.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

(keine anstehenden Termine)