Warenkorb

(leer)

PM-Award: Jetzt Kandidaten vorschlagen!

Die Persönlichen Mitglieder der FN zeichnen auch in diesem Jahr wieder Menschen aus, die sich besonders zum Wohl von Pferd und Mensch eingesetzt haben. Sie kennen Menschen, die Außergewöhnliches fürs Pferd oder den Pferdesport geleistet haben? Ob Retter in der Not in einer brenzligen Situation, der verdienstvolle Förderer, der sich mit viel Herzblut einsetzt, oder eine Gruppe von Menschen, die die (Pferde-)Welt gemeinsam engagiert ein bisschen besser machen möchten. Die Bewerbung kann bis zum 31. Juli schriftlich per Post, Fax oder E-Mail an die PM gerichtet werden und sollte Namen und Anschrift des Kandidaten enthalten, sowie Fotos und eine detaillierte Beschreibung seiner Geschichte. Die Gewinner der drei Kategorien "Retter in der Not", "Verdienstvoller Förderer" und "Gemeinsam engagiert" werden im Dezember bei einer feierlichen Preisverleihung mit dem PM-Award ausgezeichnet. Bewerbungen an: Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V., Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, Fax: 02581/6362100, E-Mail: cmeyer@fn-dokr.de. Weitere Informationen unter: www.pferd-aktuell.de/pm-award

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

(keine anstehenden Termine)