Warenkorb

(leer)

Caroline Lass bisher nur Reservistin für das Pony-Derby

Beim Hamburger Dressur- und Springderby ermitteln nicht nur die »Großen« ihre Sieger. In der norddeutschen Metropole ist auch der Dressurnachwuchs mit den Ponys am Start und tritt im Derby-Modus mit Pferdewechsel der besten Drei gegeneinander an. Leider zählt Caroline Lass (RSG Wöpkendorf) als Titelverteidigerin in diesem Jahr nicht zu den 15 Paaren, die von der AG Nachwuchs des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) und der Bundestrainerin für 2018 ausgewählt wurden. Mit ihrem Pony Pott's Blitz WE muss sie sich zunächst mit der Reservistenrolle begnügen.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

25.05.2018 - 27.05.2018
Turnier (SS) in Rothenburg
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (SS) 

26.05.2018 - 27.05.2018
Turnier (DL/SM) in Demmin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL/SM) 

26.05.2018 - 27.05.2018
Turnier (DL/SM/VE) in Teschow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL/SM/VE)