Warenkorb

(leer)

2 Titelverteidiger bei Hallen-LM Vielseitigkeit in Sanitz am Start

Am kommenden Wochenende (3./4. März) finden die 8. Hallen-Landesmeisterschaften in der Vielseitigkeit in Sanitz (LRO) statt. Die Prüfungen, die am Samstag um 9 Uhr beginnen, setzen sich aus einer Dressur und einem Zwei-Phasen-Springen zusammen, wobei die erste Phase aus festen Hindernissen besteht. Rund 250 Nennungen gingen beim Veranstalter ein. Ihren Titel verteidigen wollen in der AK Children (U 16) Henryk Brandt (RSC Neuendorf) und in der AK Jugend (U 21) Jule Christin Gürgens (RFV Insel Usedom). Die Vorjahressieger Sophia Heuck (Parkentiner RV Am Hütter Wohld) in der AK Ü21 sowie Ponyreiterin Hermine Burchard (RV Güstrow) fehlen und somit werden in diesen Altersklassen (AK) neue Meister gekürt. Die Ehrung erfolgt bereits am Samstag nach der letzten Prüfung. Am Sonntag stehen noch Rahmenprüfungen bis zur Klasse L auf dem Programm.

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

20.07.2018 - 22.07.2018
Turnier (SS) in Boock
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (SS)  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (SS)  Informationen zur Veranstaltung Turnier (SS) 

21.07.2018
Elitefohlenchamp. in Groß Viegeln
Zeitplan der Veranstaltung Elitefohlenchamp.  Informationen zur Veranstaltung Elitefohlenchamp. 

21.07.2018
3. Stutenparade in Ganschow