Warenkorb

(leer)

Bento Körner und Dr. Klaus Lemcke vom LSB geehrt

Zwei verdienstvolle Pferdesportler wurden bei der Auszeichnungsveranstaltung des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern im Rostocker Rathaus geehrt. Bento Körner aus Neubukow, seit mehr als vier Jahrzehnte Richter in den Disziplinen Dressur, Springen und Fahren auf vielen Turnieren sowie Prüfer und Mentor in der Trainer- und Richterausbildung, bekam durch Sportministerin Birgit Hesse die Sportplakette des Landes von der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. LSB-Präsident Andreas Bluhm zeichnete Dr. Klaus Lemcke bei dieser Matinee mit der Ehrennadel in Gold aus. Der Schweriner ist seit nahezu 60 Jahren im Ehrenamt tätig, war in den Sektionen Dummerstorf und Herzberg aktiv sowie Vorsitzender des Bezirksfachausschusses Schwerin bis zur Wende und von 1994-2011 Präsident des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren. Als Ehrenpräsident ist er im Vorstand weiterhin ein wichtiger Berater in der Verbandsarbeit.       

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

25.05.2018 - 27.05.2018
Turnier (SS) in Rothenburg
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (SS) 

26.05.2018 - 27.05.2018
Turnier (DL/SM) in Demmin
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL/SM) 

26.05.2018 - 27.05.2018
Turnier (DL/SM/VE) in Teschow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DL/SM/VE)