.......... Buch- und Videovorstellungen - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Buch- und Videovorstellungen

16.01.2018: bUCHBESPRECHUNG. Sprachkurs Pferd

bUCHBESPRECHUNG. Sprachkurs Pferd

(von Sharon Wilsie und Gretchen Vogel)Endlich die Sprache der Pferde sprechen! Mit Sharon Wilsies bahnbrechender Methode wird dieser Wunsch vieler Reiter und Pferdehalter Wirklichkeit. Die Pferdeexpertin erklärt die Grundlagen der Kommunikation mit Pferden und zeigt, wie der Mensch die Körpersprache des Tiers verstehen lernt und seinerseits mit den richtigen körperlichen Signalen - nicht mit Worten - konkrete Wünsche und Botschaften übermittelt.

 

16.01.2018: Buchbesprechung: Die Reitabzeichen

Buchbesprechung: Die Reitabzeichen

Prüfungswissen der FN für Theorie und Praxis(von Michael Putz)Dieser Ratgeber zu den Reitabzeichen 5 bis 1 der FN liefert aktuelles Wissen zur praktischen und theoretischen Prüfung. Ganz gleich, ob es um Prüfungsbestimmungen, die Beurteilung der Dressuraufgaben, der Springparcours oder die theoretische Wissensabfrage in Frage und Antwort geht, hier ist alles zu finden.

 

16.01.2018: Buchbesprechung: Reitabzeichen Bodenarbeit

Buchbesprechung: Reitabzeichen Bodenarbeit

Prüfungswissen der FN für Theorie und Praxis. Nach aktueller APO/LPO/WBO(von Waltraud Böhmke)Bodenarbeit ist aus der Ausbildung von Pferd und Reiter nicht mehr weg zu denken. Der tägliche Umgang wird stressfreier und leichter, wenn das Pferd gelernt hat, auf den Menschen neben ihm zu achten.

 

16.01.2018: Buchbesprechung: Der Reitpass

Buchbesprechung: Der Reitpass

Prüfungswissen der FN für Theorie und Praxis. Nach aktueller APO/LPO/WBO(von Petra Hölzel)Ausreiten ist das erklärte Ziel fast aller Reiter. Das Reiten im Gelände kann sportliche Herausforderung oder erholsames Naturerleben mit dem Pferd sein. Wer sein Wissen überprüfen, erweitern und sich im Wettbewerb mit anderen Reitern messen möchte, für den empfiehlt sich die Reitpass-Prüfung.

 

16.01.2018: Buchbesprechung: Basispass – Pferdekunde

Buchbesprechung: Basispass – Pferdekunde

Das Prüfungswissen der FN in Frage und Antwort. Neu nach APO/LPO 2018.(Taschenbuch - Petra Hölzel)Das Basiswissen für den richtigen Umgang mit dem Pferd - dieser umfassende Prüfungsvorbereiter enthält alle vorgeschriebenen Themenbereiche für das Abzeichen Basispass Pferdekunde, die Zulassungsvoraussetzung zum Reitabzeichens 5: Pferdeverhalten, Umgang mit Pferden, Fütterung, Gesundheit und Erste Hilfe.

 

08.01.2018: Ausgewählte Hengste Deutschlands 2018/19

Ausgewählte Hengste Deutschlands 2018/19

Das Jahrbuch der HengsteAlle Hengste auf einen Blick: Das Buch präsentiert in bekannter Aufmachung mit brillanten Bildern ca. 400 in der Zucht bewährte Vererber und vielversprechende Junghengste. Neu in der Ausgabe 2018/19: Jetzt mit Zuchtberatung zu über 150 Hengsten! Persönliche Erfahrungsberichte der Zuchtleiter, Anpaarungsempfehlungen und Zusatzinfos zu den Charaktereigenschaften zahlreicher Hengste Umfassendes Wissen: Zu jedem Hengst fundierte Daten zu Abstammung, Eigenleistung, Vererbung, Stammbaum, mütterliche Linie, Gewinnsummen.

 

22.12.2017: bUCHBESPRECHUNGT

bUCHBESPRECHUNGT

Sylvia CzarneckiIt’s Showtime!Zirkuslektionen: Lernspaß für Pferd und MenschZirkuslektionen sind besonders bei Freizeitreitern sehr beliebt. Trotzdem wird der Sinn und Zweck dieser Art von Training nach wie vor unterschätzt. Zirkuslektionen fördern das Vertrauen und Zusammenspiel zwischen Pferd und Mensch auf spielerische Art.

 

22.12.2017: Buchbesprechung

Buchbesprechung

Oliver HilbergerGymnastizierende Arbeit an der HandSchritt für Schritt zu Losgelassenheit und SelbstvertrauenDie Arbeit an der Hand in ihrer klassischen Form, wie sie heute noch zum Beispiel in der Wiener Hofreitschule praktiziert wird, ist im Alltag vieler Dressurreiter leider stark in den Hintergrund geraten und wird nicht selten als unnötig abgetan.

 

08.12.2017: Wettbewerbsordnung für den Breitensport 2018

Wettbewerbsordnung für den Breitensport 2018

Grundregeln, Wettbewerbe und HinweiseDeutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN)Das erste kleine ABC des Pferdesports ist gelernt und fühlt sich gut an, die ersten Motivationsabzeichen wurden erfolgreich erworben, Neugier auf "mehr" ist entstanden!Wo kann das Können jetzt angewendet, ausprobiert, getestet werden? Wo kann der Pferdesportbegeisterte jetzt weitere Ideen bekommen, in welche Richtung(en) kann es in der gemeinsamen Freizeit und Ausbildung mit dem Pferd nun weitergehen? Das richtige Angebot: die WBO!Die ab 1.

 

08.12.2017: Buchvorstellung: Doppellonge

Buchvorstellung: Doppellonge

eine klassische Aus-bildungsmethode (von Wilfried Gehrmann)Die Arbeit mit der Doppellonge ist eine Ausbildungs­methode, die in letzter Zeit wieder an Bedeutung gewonnen hat.Sie ist hervorragend dazu geeignet, sich die Arbeit unter dem Reiter oder Gespann zu erleichtern und hierdurch zu einem harmonischen Miteinander sowie besseren Leistungen zu gelangen.

 

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

23.02.2019
Hengstschau PKS in Hirschburg

02.03.2019 - 03.03.2019
Turnier (DA/SL in Güstrow
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier (DA/SL  Zeitplan der Veranstaltung Turnier (DA/SL  Informationen zur Veranstaltung Turnier (DA/SL 

02.03.2019
Turnier SL in Ahlbeck/Ludwigshof
Ausschreibung zur Veranstaltung Turnier SL  Zeitplan der Veranstaltung Turnier SL  Informationen zur Veranstaltung Turnier SL