....... Aktuelles - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Aktuelles

10.12.2018: Siege für Philipp Makowei und Christoph Maack in Salzburg

Siege für Philipp Makowei und Christoph Maack in Salzburg

(Salzburg/AUT) Alljährlich reiten Olympia- und Weltcupsieger, Europa- und Weltmeister bei den "Amadeus Horse Indoors" in Salzburg und verwandeln das Messezentrum in der Mitte Österreichs zum Pferdesport-Hot-Spot Europas. Der Titel der Veranstaltung ist dem großen Sohn der Stadt, Wolfgang Amadeus Mozart gewidmet.

 

06.12.2018: Carlchen W und Darisco führen die Ranglisten der Pferde bzw. Ponys an

Carlchen W und Darisco führen die Ranglisten der Pferde bzw. Ponys an

1.534 Pferde und Ponys die vom Verband der Pferdezüchter Mecklenburg Vorpommern mit der ISO-Nummer 27 ausgestattet sind, hatten im Anrechnungszeitraum 2018 turniersportliche Erfolge.Für den Anrechnungszeitraum 2018 (01.10.2017-30.09.2018) haben wir wieder Rangierungstabellen nach der Jahresgewinnsumme (JGS) für Pferde und Ponys erstellt, die vom Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern mit der Identifikationsnummer (ISO) 27 ausgestattet sind.

27.11.2018: Das Pferdsportjahr 2018 im Focus der Reiter, Fahrer und Vereine

Das Pferdsportjahr 2018 im Focus der Reiter, Fahrer und Vereine

Der Reit- und Fahrverein Gadebusch führt mit Abstand das Ranking der 181 Vereine im Land an, die im zurückliegenden Jahr Erfolge in LPO-Prüfungen hatten. Thomas Kleis (Gadebusch), Libuse Mencke (Ganschow), Andreas Brandt (Neuendorf), Anja Krüger (Katzow), Benjamin Wulschner (Papenhagen), Juliane Scheibler (Rostocker Heide), Chantale Vogler (Papenhagen) und Christoph Maack (Kirch-Mummendorf) führen die Rankings nach Ranglistenpunkten in den Einzelkategorien an.

11.12.2018: Neueinstieg für Kati Lekander in MV mit Sieg in Neu Benthen

Neueinstieg für Kati Lekander in MV mit Sieg in Neu Benthen

Die Springpferdeprüfungen waren durch Denise Svensson und Lucas Barbera fest in der Hand des Gastgebers.(Neu Benthen) Zu einem Springpferdetag mit einem abschließenden Zwei-Phasen-Springen Klasse M lud Heiko Schmidt seine Reiterfreunde am Dienstag nach Neu Benthen ein.

 

11.12.2018: FIPS - Ein erfolgreicher Pferdesenior mit 30 Jahren noch fit

FIPS - Ein erfolgreicher Pferdesenior mit 30 Jahren noch fit

Die Mär von "selbsternannten Tierschützern", dass die Nutzung von Pferden im Springsport wider ihrer Natur sei, sie dadurch schon in jungen Jahren "kaputtgemacht" werden und das turniersportliche Reiten deshalb verboten gehört, wird in der Praxis zuhauf widerlegt.

 

11.12.2018: Wilfried Holl geht als 60-Jähriger ins neue Jahr

Wilfried Holl geht als 60-Jähriger ins neue Jahr

Er ist ein toller Sportsmann, sympathischer Zeitgenosse und überall gerngesehen. Am 30. Dezember feiert Wilfried Holl seinen 60. Geburtstag.1986 ließ er sich beruflich in Crivitz nieder, weil er hier seine Partnerin Rita Kröger kennenlernte, mit der er sein Leben teilt.

 

11.12.2018: Haflingerzüchter Werner Reimer wird 70

Haflingerzüchter Werner Reimer wird 70

Werner Reimer und seine Haflinger - das ist seit den 1980er Jahren eine Erfolgsgeschichte. Dass er die meiste Zeit seines Lebens aber mit der Rinderzucht zu tun hatte, ist weniger bekannt. Am 22. Dezember wird der Tierzüchter 70 Jahre alt.Nach Abitur und Lehre im heimatlichen Teterower Raum kam Werner Reimer 1967 nach Dummerstorf und wurde später Produktionsleiter der Jungrinderzucht mit 5 000 Tieren in Göldenitz.

 

11.12.2018: Zum 70. Geburtstag von Rosemarie Otto

Zum 70. Geburtstag von Rosemarie Otto

Der Familienname Otto in Eggesin, Verwaltungssitz des Amtes Am Stettiner Haff, steht für den Pferdesport in der Uecker-Randow Region. Jahrzehnte haben Rosemarie und Ehemann Gunther Otto den Pferdesport in dieser Region geprägt, sich mit Leidenschaft für die Sektionen Pferdesport und nach 1990 für die Vereine und ihre Mitglieder eingesetzt.

 

10.12.2018: Tag der Pferdesportjugend in Rostock

Tag der Pferdesportjugend in Rostock

Der 15. Dezember ist bei den Kindern und Jugendlichen im Pferdesport ein festverankerter Termin im Kalender. Nicht nur, weil an diesem Tag die Kaderathleten für die kommende Saison in den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Fahren und Voltigieren ernannt werden.

 

10.12.2018: Aus für den Schenkelbrand?!

Aus für den Schenkelbrand?!

Warendorf (fn-press). Eine lange Tradition in der Pferdezucht scheint zu Ende zu gehen: der Schenkelbrand zur äußeren Kennzeichnung und eindeutigen Identifizierung von Pferden in Deutschland. Das Tierschutzgesetz sieht vor, dass ab 2019 ein Eingriff am Tier, wie der Schenkelbrand, nur noch bei Anwendung einer örtlich wirksamen Schmerzausschaltung mittels eines für Pferde zugelassenen Tierarzneimittels zugelassen ist.

 

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

(keine anstehenden Termine)