...... Aktuelles - Horse Media Wego - hippothek.de

Warenkorb

(leer)

Aktuelles

06.12.2018: Carlchen W und Darisco führen die Ranglisten der Pferde bzw. Ponys an

Carlchen W und Darisco führen die Ranglisten der Pferde bzw. Ponys an

1.534 Pferde und Ponys die vom Verband der Pferdezüchter Mecklenburg Vorpommern mit der ISO-Nummer 27 ausgestattet sind, hatten im Anrechnungszeitraum 2018 turniersportliche Erfolge.Für den Anrechnungszeitraum 2018 (01.10.2017-30.09.2018) haben wir wieder Rangierungstabellen nach der Jahresgewinnsumme (JGS) für Pferde und Ponys erstellt, die vom Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern mit der Identifikationsnummer (ISO) 27 ausgestattet sind.

27.11.2018: Das Pferdsportjahr 2018 im Focus der Reiter, Fahrer und Vereine

Das Pferdsportjahr 2018 im Focus der Reiter, Fahrer und Vereine

Der Reit- und Fahrverein Gadebusch führt mit Abstand das Ranking der 181 Vereine im Land an, die im zurückliegenden Jahr Erfolge in LPO-Prüfungen hatten. Thomas Kleis (Gadebusch), Libuse Mencke (Ganschow), Andreas Brandt (Neuendorf), Anja Krüger (Katzow), Benjamin Wulschner (Papenhagen), Juliane Scheibler (Rostocker Heide), Chantale Vogler (Papenhagen) und Christoph Maack (Kirch-Mummendorf) führen die Rankings nach Ranglistenpunkten in den Einzelkategorien an.

19.12.2018: Haflingerzüchter Werner Reimer wird 70

Haflingerzüchter Werner Reimer wird 70

Werner Reimer und seine Haflinger - das ist seit den 1980er Jahren eine Erfolgsgeschichte. Dass er die meiste Zeit seines Lebens aber mit der Rinderzucht zu tun hatte, ist weniger bekannt. Am 22. Dezember wird der Tierzüchter 70 Jahre alt.Nach Abitur und Lehre im heimatlichen Teterower Raum kam Werner Reimer 1967 nach Dummerstorf und wurde später Produktionsleiter der Jungrinderzucht mit 5 000 Tieren in Göldenitz.

 

18.12.2018: Rechtsbeitrag: Vergiftung durch Robinienholz

Rechtsbeitrag: Vergiftung durch Robinienholz

Vom Inhaber eines Pferdepensionsbetriebes dürfte zu erwarten sein, dass er für Pferde giftige Pflanzen kennt. Zu denen gehört auch Robinienholz. Verwendet er das für die Konstruktion eines Weidezauns, ist von einer vertraglichen Pflichtverletzung auszugehen.

 

17.12.2018: Tag der Pferdesportjugend in Rostock

Tag der Pferdesportjugend in Rostock

Am 15.Dezember versammelten sich die Delegierten Jugendlichen der Kreisreiterbünde, die Landeskader und weitere Interessierte zum Tag der Pferdesportjugend in Rostock. Im maritimen und vorweihnachtlichen Flair des AFZ hatte das Team um Jugendwart Robin Roos ein interessantes Programm organisiert.

 

17.12.2018: Sieben Siege für Benjamin Wulschner in Kreuth

Sieben Siege für Benjamin Wulschner in Kreuth

Nachdem er nun im sächsischen Dahlen eine für ihn passende Reitanlage gefunden hat, dort mit 17 Pferden eingezogen ist aber auch weiterhin für den Kastanienhof Cramon reiten will, erlebte Benjamin Wulschner ein überaus erfolgreiches Wochenende im Bayerischen Rieden-Kreuth.

 

17.12.2018: Fahrertag in Bollewick zog Jahresresümee und blickt voraus

Fahrertag in Bollewick zog Jahresresümee und blickt voraus

(Bollewick) Zum traditionellen Fahrertag lud der Fachbeirat Fahren alle Interessierten aus der Fahrerszene in Mecklenburg-Vorpommern zum 1. Dezember in die Felssteinscheune nach Bollewick ein. Gut 60 kamen und lauschten den Vorträgen. Fahrausschussvorsitzende Dorit Wolf hatte gesundheitliche Probleme und bat deshalb Ivonne Fiehring (Neuhof/Poel) die Tagungsleitung zu übernehmen, was sie sehr souverän tat.

15.12.2018: Stöcken: Wolf tötet Ponyfohlen

Stöcken: Wolf tötet Ponyfohlen

Stöcken (fn-press). Erschreckende Nachricht aus Niedersachsen: In Stöcken (Heidekreis) hat ein Wolf ein Shetlandpony-Fohlen gerissen. Dies hat das Umweltministerium des Landes inzwischen amtlich bestätigt. Es handelt sich damit um den ersten bestätigten Riss eines Fohlens durch einen Wolf in Niedersachsen.

 

15.12.2018: Distanzreiten: Keine Startgenehmigungen mehr für deutsche Reiter bei internationalen Turnieren in Dubai

Distanzreiten: Keine Startgenehmigungen mehr für deutsche Reiter bei internationalen Turnieren in Dubai

Warendorf (fn-press). Der Vorstand des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat erneut beschlossen, deutschen Reitern keine Startgenehmigungen mehr für internationale Distanzritte in Dubai zu erteilen. Sollten deutsche Reiter dort an nationalen Ritten teilnehmen, wird das DOKR diese künftig nicht mehr für Championate oder Bundeskader nominieren.

 

14.12.2018: FN-Beirat Sport beschließt LPO-Änderungen

FN-Beirat Sport beschließt LPO-Änderungen

Warendorf (fn-press). Neben der Verabschiedung der Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung 2020 (APO) hat der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in seiner außerordentlichen Sitzung im Dezember in Warendorf auch weitere, meist redaktionelle Änderungen an der geltenden Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) vorgenommen.

 

Login für Abonnenten



Registrieren
Passwort vergessen
Benutzernamen vergessen

 
Neu in unserer Fotogalerie:

Nächste Termine

(keine anstehenden Termine)